Promiflash Logo
"Er wollte mehr": Darum trennten sich Katie Holmes und BobbyGetty ImagesZur Bildergalerie

"Er wollte mehr": Darum trennten sich Katie Holmes und Bobby

- Laura Damczyk

Das ist der Grund für die Trennung von Katie Holmes (44) und Bobby Wooten III.! Im April vergangenen Jahres zeigte sich das Paar erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit. Seitdem bewiesen die Schauspielerin und der Musiker regelmäßig auf Events, wie verliebt sie ineinander sind. Doch nur acht Monate nach Beginn der Romanze schien bereits alles wieder vorbei zu sein: Im Dezember behaupteten mehrere Stimmen, dass die beiden von nun an wieder getrennte Wege gehen. Ein Insider will nun die Ursache für das Liebes-Aus wissen!

Gegenüber RadarOnline verriet eine Quelle den Trennungsgrund: "Als Bobby und Katie nur Spaß hatten, war alles großartig. Er wollte mehr. Da fingen die Probleme an." So ist sich der Insider sicher, dass ein Mann nie Katies oberste Priorität sein wird – sondern ihre Tochter Suri (16), die sie mit ihrem Ex-Mann Tom Cruise (60) bekam. "Jeder Mann, mit dem Katie zusammen ist, muss sich darüber im Klaren sein, dass er die Nummer zwei [...] ist. Es ist nicht einfach für einen Mann, zu wissen, dass er nicht an erster Stelle steht", fügte die Quelle außerdem hinzu.

Gegenüber Us Weekly bestätigten damals mehrere Quellen, dass sich die einstige Dawson's Creek-Darstellerin und ihr Liebster getrennt haben sollen. "Katie und Bobby haben sich getrennt. Es hat langfristig einfach nicht gepasst", erklärte einer der Tippgeber das Liebes-Aus.

Katie Holmes im März 2022 in New York City
Getty Images
Katie Holmes im März 2022 in New York City
Tom Cruise, Katie Holmes und ihre Tochter Suri im November 2006
Getty Images
Tom Cruise, Katie Holmes und ihre Tochter Suri im November 2006
Katie Holmes and Bobby Wooten III. im Mai 2022 in New York
Getty Images
Katie Holmes and Bobby Wooten III. im Mai 2022 in New York
Glaubt ihr, dass das wirklich der Trennungsgrund war?
229
170


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de