Promiflash Logo
Nach Toms Tod: Kelsey Parker hat immer noch SchuldgefühleInstagram / being_kelseyZur Bildergalerie

Nach Toms Tod: Kelsey Parker hat immer noch Schuldgefühle

8. Jan. 2023, 10:30 - Promiflash Redaktion

Kelsey Parker ist immer noch nicht über den Tod ihres Mannes Tom Parker (✝33) hinweg. Der The Wanted-Star starb im März des vergangenen Jahres nach einem anderthalb Jahre dauernden Kampf mit Glioblastom-Hirnkrebs im vierten Stadium. Die Witwe ging seitdem sehr offen mit ihrer Trauer um. Vor allem das erste Weihnachten ohne ihren Liebsten war besonders hart. Auch jetzt hat Kelsey noch Schuldgefühle.

Kelsey sprach in der letzten Folge ihrer Serie "Life After Tom" über ihre Schuldgefühle. Sie wurde von ihrem Therapeuten gefragt, wie sie sich emotional fühle. Daraufhin kämpfte die 32-Jährige mit den Tränen und antwortete: "Da sind immer noch diese Schuldgefühle, und ich glaube nicht, dass sie über Nacht verschwinden werden. Es wird Jahre dauern, bis ich die Schuldgefühle, dass ich ihn nicht retten konnte, überwunden habe. Aber ich weiß tief in meinem Herzen, dass ich alles getan habe, was ich konnte."

Auf die Frage des Therapeuten, was sie sich für die Zukunft erhoffe, entgegnete Kelsey, dass sie einfach nur glücklich sein wolle. Trotzdem gab sie zu, dass sie nach zwei Jahren, in denen sie ihren kranken Mann gepflegt hatte, erst wieder zu sich selbst finden müsse. Kelsey erklärte, dass sie "[s]ich selbst völlig verloren" habe, während sie Tom pflegte und dass sie nach seinem Tod "die Scherben auflesen" musste.

Kelsey Parker mit ihren Kindern
Instagram / being_kelsey
Kelsey Parker mit ihren Kindern
Kelsey Parker, Schauspielerin
Instagram / being_kelsey
Kelsey Parker, Schauspielerin
Kelsey und Tom Parker mit ihren Kindern an Weihnachten
Instagram / being_kelsey
Kelsey und Tom Parker mit ihren Kindern an Weihnachten
Wie findet ihr es, dass Kelsey so offen über ihre Gefühle spricht?
111
5


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de