Anzeige
Promiflash Logo
DSDS-Kandidatin Susanna Okonowski kennt man schon aus GZSZ!RTL / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

DSDS-Kandidatin Susanna Okonowski kennt man schon aus GZSZ!

14. Jan. 2023, 19:59 - Sharone T.

Das DSDS-Casting startet direkt mit einem Wiedersehen für die RTL-Zuschauer! Heute Abend fiel der Startschuss für die finale Staffel der Castingshow. Ein letztes Mal sucht Poptitan Dieter Bohlen (68) gemeinsam mit seiner Jury nach dem größten Gesangstalent Deutschlands. Die erste Folge startet direkt mit ein paar starken Kandidaten – darunter auch Susanna Okonowski. Aufmerksamen TV-Fans könnte die Beauty eventuell bekannt vorkommen...

In ihrem Einspieler verrät die 30-Jährige, dass sie ziemlich gute Karten hat, denn: Sie macht schon ihr Leben lang Musik und ist außerdem Schauspielerin! Susanna hatte schon kleine Rollen in "Fack ju Göhte", Alles was zählt und GZSZ – in der Daily war sie sogar über einen längeren Zeitraum zu sehen. Hier spielte die Berlinerin die Figur Lea Reibnitz über 33 Folgen hinweg. Trotzdem gibt die Schönheit zu: “Auf meinen großen Durchbruch im Schauspiel warte ich noch."

Doch wie hat sie sich am Ende beim DSDS-Casting geschlagen? Schon mit ihrem Erscheinungsbild konnte Susanna bei Pietro Lombardi (30) und Co. punkten. Auch ihre Performance überzeugte die Jury – sie performte ihre eigene Version von Bohlens Hit "Chery, Chery, Lady". Dieter schwärmte hinterher: "Ich werde den Text sofort umschreiben in 'Sexy, Sexy, Lady'." Auch Katja Krasavice (26) war hin und weg: "Das klang megasexy und du siehst ja auch so gut aus!" Wenig überraschend ergatterte die Granate einen Recall-Zettel.

RTL
Die DSDS-Jury 2023 Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Susanna Okonowski bei DSDS
RTL / Stefan Gregorowius
Katja Krasavice, DSDS 2023
Glaubt ihr, Susanna wird es weit bringen bei DSDS?280 Stimmen
163
Ja – sie hat richtig Talent!
117
Nein, eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de