Anzeige
Promiflash Logo
Eugenies Baby: Wussten Prinz Harry und Meghan es zuerst?Chris Jackson/Getty Images, Phil Noble - Pool/Getty ImagesZur Bildergalerie

Eugenies Baby: Wussten Prinz Harry und Meghan es zuerst?

25. Jan. 2023, 13:00 - Ramona P.

Prinz Harry (38) und seine Meghan (41) waren wohl unter den Ersten, die von Prinzessin Eugenies (32) Schwangerschaft erfuhren. Die Tochter von Prinz Andrew (62) und Sarah Ferguson (63) verkündete am Dienstag im Netz, dass sie ihr zweites Baby erwartet. Im Februar 2021 hatte sie bereits einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Der royale Rotschopf und seine Cousine stehen sich sehr nah, weshalb Eugenie den Sussexes die Frohe Botschaft angeblich früh anvertraute.

Eine royale Expertin erklärte gegenüber Mirror: "Der Herzog und die Herzogin von Sussex müssten unter den ersten gewesen sein, die die Nachricht von Eugenies Schwangerschaft erfahren hatten." Ihre Meinung begründete die Quelle: "Meghan und Harry sind eng mit Eugenie befreundet. Sie hat nicht nur bei ihnen in Kalifornien gewohnt, sondern sie waren auch schon vor Harrys Heirat zusammen im Urlaub."

Ein Insider hatte gegenüber Us Weekly vergangenen Monat bereits über das Verhältnis der Verwandten ausgepackt: "Eugenie und Harry und Meghan haben eine untrennbare Verbindung." Weiter hatte der Vertraute des Paares ausgeführt: "Sie stehen in regelmäßigem Kontakt und sehen sich mindestens alle paar Monate mit den Kindern per FaceTime."

Instagram / princesseugenie
Prinzessin Eugenie und ihr Sohn August Philip Hawke Brooksbank
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan, September 2022 in Düsseldorf
Getty Images
Prinzessin Eugenie und ihr Gatte Jack Brooksbank im Dezember 2022
Glaubt ihr, dass Harry und Meghan als Erstes von Eugenies Schwangerschaft erfuhren?461 Stimmen
344
Ja, ich kann es mir vorstellen!
117
Nee, ich glaube irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de