Anzeige
Promiflash Logo
Schwangere Molly-Mae Hague versucht sich selbst zu stillen!Instagram / mollymaeZur Bildergalerie

Schwangere Molly-Mae Hague versucht sich selbst zu stillen!

27. Jan. 2023, 13:42 - Promiflash Redaktion

Molly-Mae Hague (23) plaudert aus dem Nähkästchen! Die einstige UK-Love Island-Teilnehmerin und ihr Partner Tommy Fury erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Im Netz hält die YouTuberin ihre Follower über die Schwangerschaft stets auf dem Laufenden und kommt dabei auch gerne mal auf die negativen Seiten zu sprechen. Nun zeigte sich die Britin ihrer Community gegenüber besonders offen: Molly hat versucht, sich kurz vor der Geburt selbst zu stillen!

In ihrem aktuellen YouTube-Vlog packte die werdende Mutter ihre Krankenhaustasche für die bevorstehende Geburt ihrer Tochter. Als sie das Still-Set in die Hand nahm und in die Kamera hielt, teilte sie eine witzige Anekdote mit ihren Fans: Da ihre Brüste sehr trocken seien, habe sie getestet, ob sie denn schon Milch produziere. "Ich habe nicht einen einzigen Tropfen abgelassen", berichtete die Blondine in ihrem Video und gab dann nach kurzem Zögern zu: "Ich habe neulich versucht, mich selbst zu stillen, weil meine Brüste jetzt wirklich so groß sind."

Wann ist es endlich so weit? An Silvester veröffentlichte Molly ein TikTok-Video, in dem sie ihren großen Babybauch in die Kamera hielt. Dem fügte die 23-Jährige ein Sound von Kylie Jenner (25) hinzu, in dem sie sagte: "Also, ich bin heute in der 34. Woche. Ich habe nur noch einen Monat." Ob sie damit andeutete, dass ihr Entbindungstermin in wenigen Tagen angesetzt sei, ist unklar – ihr Schwangerschaftsbauch erweckte allerdings diesen Anschein.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague und ihr Partner Tommy Fury
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague während ihrer Schwangerschaft im Januar 2023
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague, YouTuberin
Was sagt ihr dazu, dass Molly versucht hat, sich selbst zu stillen?167 Stimmen
41
Ich finde das superlustig!
126
Ich finde das echt seltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de