Anzeige
Promiflash Logo
"Fettes Baby": Papis Loveday entschuldigt sich bei CosimoInstagram / papis_lovedayZur Bildergalerie

"Fettes Baby": Papis Loveday entschuldigt sich bei Cosimo

1. Feb. 2023, 9:42 - Jannike Wacker

Papis Loveday (46) und Cosimo Citiolo (41) scheinen sich wieder vertragen zu haben. Bein großen Wiedersehen des diesjährigen Dschungelcamps kam es zwischen den ehemaligen Campern zu Eklat. Vor allem das Model und Mitcamperin Cecilia Asoro schossen heftig gegen Cosimos Verhalten hinter den Kulissen. Der Entertainer verließ sogar das Studio. Doch nun scheint das Kriegsbeil begraben: Papis entschuldigt sich bei Cosimo für die Beleidigungen.

Auf seiner Instagram-Seite postet Papis ein Video, in dem er und Cosimo Arm in Arm laufen. Dabei richtet er ehrliche Worte an den ehemaligen DSDS-Kandidaten. Er entschuldigt sich unter anderem dafür, dass er ihn als "fettes Riesenbaby" bezeichnete. "Ich habe dich fett genannt, aber das war nicht meine Absicht. Das war unmöglich von meiner Seite", meint der 46-Jährige. Als Zeichen, dass wieder Frieden geschlossen wurde, gibt Cosimo Papis sogar einen Kuss auf die Wange. Über den Vorfall scheinen sie mittlerweile lachen zu können.

In der Liveshow war aber vor allem Cecilia der Kragen geplatzt. Dem Realitystar ging an die Decke, als Cosimo erklärte, er habe seinen Streit mit Jolina Mennen (30) hinter den Kulissen beigelegt. "Es war unterste Schublade, wie du mit den Leuten hinter der Kamera umgegangen bist", wetterte sie. Nachdem der 41-Jährige das Studio daraufhin verlassen hatte, kam er dann aber zurück und entschuldigte sich bei der Produktion.

RTL
Cosimo Citiolo, Dschungelcamp-Teilnehmer
RTL
Papis Loveday im Dschungelcamp, 2023
RTL
Cecilia Asoro, Dschungelcamp-Teilnehmerin
Was haltet ihr von Papis und Cosimos Versöhnung?852 Stimmen
493
Ich weiß nicht, ob das lange anhält.
359
Ich finde es super, wenn sie sich wieder vertragen haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de