Promiflash Logo
Nach Sticheleien: Dieter Bohlen fordert Katjas DSDS-Aus!Andreas Rentz/Getty Images, Instagram / katjakrasaviceZur Bildergalerie

Nach Sticheleien: Dieter Bohlen fordert Katjas DSDS-Aus!

- Promiflash Redaktion

Dieter Bohlen (68) hat offenbar genug! Der einstige Modern Talking-Sänger sorgte bei der diesjährigen DSDS-Staffel für einen echten Skandal. Er hatte eine Kandidatin auf sexistische Weise beleidigt. Besonders Jury-Kollegin Katja Krasavice (26), die sich die selber gerne freizügig zeigt, schoss danach heftig gegen das Castingshow-Urgestein. Die Rapperin veröffentlichte sogar einen Diss-Track. Dieter soll daraufhin vom Sender verlangt haben, Katja aus der Show zu streichen.

Bild will erfahren haben, dass der 68-Jährige RTL gebeten habe, die Liveaufzeichnungen ohne die Netz-Bekanntheit zu drehen. "Dieter möchte verhindern, in den Liveshows von Katja angegriffen zu werden. Das könne man ja nicht rausschneiden", gab ein Produktionsmitarbeiter preis. Doch der Sender habe nicht klein beigegeben, sondern darum gebeten, die Streitigkeiten bis zum Start im April beizulegen.

Fans hatten vermutet, dass die Produktion die beiden im Fernsehen nicht aufeinander loslassen würde. Unter einem Promiflash-Posting auf Instagram hatten einige User darüber diskutiert. "Das wird ein lustiges Aufeinandertreffen bei den Liveshows, wenn es überhaupt eins geben wird", hatte ein Nutzer kommentiert. Ein anderer hatte in Bezug auf die vergangene Staffel gewitzelt: "Ich sehe ein Comeback von Florian Silbereisen (41) in der Jury bei den Liveshows."

Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2023
RTL / Stefan Gregorowius
Leony, Katja Krasavice, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2023
Dieter Bohlen, November 2017
Getty Images
Dieter Bohlen, November 2017
Katja Krasavice, Dezember 2021
Getty Images
Katja Krasavice, Dezember 2021
Denkt ihr, dass RTL noch nachgeben wird?
2732
2936


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de