Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Sexszenen: Penn Badgley wollte "You" nicht machen!You_S4_E4_00_11_59_16_R.Zur Bildergalerie

Wegen Sexszenen: Penn Badgley wollte "You" nicht machen!

17. Feb. 2023, 16:12 - Kimberley Schmidt

Derzeit treibt Joe Goldberg wieder sein Unwesen auf Netflix! Penn Badgley (36) spielt nun schon seit 2018 in der Netflix-Serie You den Stalker Joe Goldberg oder auch Jonathan Moore, wie er sich in der aktuellen vierten Staffel nennt. In dem Thriller geht es des Öfteren ganz schön heiß her, doch das gefällt dem Schauspieler so gar nicht. Wegen der vielen Sex-Szenen wollte Penn die Rolle in "You" eigentlich gar nicht annehmen!

In einem Interview mit Variety gibt der 36-Jährige zu, dass er diese intimen Szenen überhaupt nicht gerne spiele. Denn aufgrund seiner knapp sechsjährigen Ehe sei es Penn wichtig, keine Sex-Szenen zu haben. "Die Treue in meiner Beziehung ist mir wichtig", erklärt der Gossip Girl-Star. "Und tatsächlich war das auch der Grund, weshalb ich die Rolle ablehnen wollte. Ich habe das niemandem erzählt, doch das ist die Wahrheit", gibt der Schauspieler zudem ganz offen zu.

Wer sich die vierte Staffel bereits angesehen hat, wird bemerkt haben, dass Penns Wünsche offenbar erhört worden sind – und das habe einen Grund! "Ich habe Sera Gamble, die Macherin der Show, gefragt, ob ich einfach keine intimen Szenen mehr machen kann", erzählte er in seinem Podcast "Podcrushed". Der "You"-Darsteller habe es also direkt angesprochen, seine intimen Szenen von "100 auf null" zu reduzieren. Mit dem Ergebnis sei der US-Amerikaner zufrieden.

Netflix
Penn Badgley und Charlie Barnett in "You"
Netflix
Penn Badgley in "You"
Netflix
Penn Badgley und Victoria Pedretti in "You"
Findet ihr es schade, dass es keine intimen Szenen mehr gibt?724 Stimmen
388
Nein, mich hat das auch gestört!
336
Ja, schon ein wenig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de