Anzeige
Promiflash Logo
Body nach zwei Babys: Romee Strijd macht sich keinen Stress!Getty ImagesZur Bildergalerie

Body nach zwei Babys: Romee Strijd macht sich keinen Stress!

18. Feb. 2023, 17:00 - Promiflash Redaktion

Romee Strijd (27) spricht ehrlich über das Thema After-Baby-Body! Im November hat das Topmodel Baby Nummer zwei bekommen: Sie und ihr Verlobter Laurens van Leeuwen (32) haben jetzt zwei Töchter. Wie bei allen Frauen haben die Schwangerschaften auch bei der Laufsteg-Beauty so ihre Spuren hinterlassen. Da die Niederländerin ihre Brötchen mit ihrem Aussehen verdient, würde man meinen, sie will ihre alte Figur schnellstmöglich zurück. Aber Romee möchte sich und ihrem Körper Zeit geben!

In einer Frage-Antwort-Runde auf YouTube verriet die 27-Jährige: "Ehrlich gesagt, bin ich überhaupt noch nicht wieder in Form. Ich stresse mich damit aber auch nicht, weil seit der Geburt erst drei Monate vergangen sind. Ich habe jetzt langsam wieder mit Sport angefangen." Weiter erklärte Romee: "Ich musste nach der Geburt langsam machen, ich habe jetzt zwei Kinder – es ist eh schon schwer, Zeit für Work-outs zu finden und sich gesund zu ernähren."

Romees Geburt verlief nicht ganz komplikationsfrei: Sie verlor eine Menge Blut. Von daher sagte auch ihr Verlobter Laurens ganz klar: Sie sollte langsam machen! "Ich kann mir das gar nicht vorstellen, nachdem man neun Monate lang schwanger war und so eine schwere Geburt hatte, die Erholung danach... Man sollte sich wirklich Zeit nehmen und es nicht übereilen", betonte der 32-Jährige.

Instagram / romeestrijd
Romee Strijd im Juli 2022
Instagram / romeestrijd
Romee Strijd, Topmodel
Instagram / romeestrijd
Laurens van Leeuwen und Romee Strijd, Oktober 2022
Was sagt ihr zu Romees Einstellung zum Thema After-Baby-Body?40 Stimmen
40
Finde ich super! Damit ist sie ein tolles Vorbild.
0
Es überrascht mich, da sie ja ein Model ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de