Anzeige
Promiflash Logo
Nach Fehlgeburt: Charlotte Dawson verrät den GeburtsterminInstagram / charlottedawsyZur Bildergalerie

Nach Fehlgeburt: Charlotte Dawson verrät den Geburtstermin

22. Feb. 2023, 8:12 - Promiflash Redaktion

Wann kommt Charlotte Dawsons (30) Regenbogenbaby zur Welt? Einen Sohn haben die UK-Ex on the Beach-Bekanntheit und ihr Verlobter Matthew Sarsfield bereits. Im vergangenen Jahr war sie wieder schwanger – erlitt im April jedoch eine Fehlgeburt. Vor wenigen Tagen teilte die Influencerin dann aber freudige Nachrichten mit ihren Fans: Sie erwartet wieder ein Kind. Nun verriet Charlotte sogar den errechneten Geburtstermin!

Via Instagram teilte die 30-Jährige ein emotionales Video. "Unser kleines Regenbogenbaby DawsySarsy soll am 3. August kommen. Danke für all die Liebe. Hier sind ein paar besondere Clips der letzten Monate, die ich unbedingt mit euch allen teilen wollte", schrieb sie dazu. In dem Video ist unter anderem zu sehen, wie Charlotte weinend ihren positiven Schwangerschaftstest küsst und ihrem Liebsten zeigt. Der wachsende Babybauch des UK-Stars ist bereits zu erkennen.

Auch Charlottes zweijähriger Sohn Noah kommt mehrmals in dem Video vor. Der Kleine scheint sich schon total auf seine Geschwisterchen zu freuen. Er spielt nicht nur mit dem Ultraschallbild, sondern küsst und streichelt liebevoll den Babybauch seiner Mama und horcht daran.

Instagram / charlottedawsy
Matthew Sarsfield und Charlotte Dawson mit ihrem Sohn Noah
Instagram / charlottedawsy
Charlotte Dawson, UK-"Ex on the Beach"-Bekanntheit
Instagram / charlottedawsy
Charlotte Dawsons Sohn Noah
Wie findet ihr es, dass Charlotte ihren Geburtstermin verrät?16 Stimmen
8
Das wäre mir zu privat.
8
Schön, dass sie ihre Follower so daran teilhaben lässt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de