Promiflash Logo
Comeback: Jürgen Klinsmann wird Nationaltrainer von SüdkoreaGetty ImagesZur Bildergalerie

Comeback: Jürgen Klinsmann wird Nationaltrainer von Südkorea

- Promiflash Redaktion

Er feiert seine Rückkehr! Jürgen Klinsmann (58) konnte als Fußball-Bundestrainer des deutschen Kaders in den 2000er-Jahren durchaus überzeugen, doch gab nach der Weltmeisterschaft 2006 bekannt, seine Trainer-Rolle für den DFB nicht fortführen zu wollen. Es folgten Coach-Tätigkeiten für den FC Bayern München sowie eine weitere Einstellung als Trainer für das Nationalteam der Vereinigten Staaten. In den folgenden Jahren wurde es etwas ruhig um ihn, doch jetzt steht fest: Jürgen übernimmt das Fußball-Nationalteam von Südkorea!

Wie Bild berichtet, laufe der Vertrag des 58-Jährigen bei dem asiatischen Team für rund dreieinhalb Jahre. Der Nationaltrainer solle den südkoreanischen Kader im Rahmen der kommenden WM 2026 zum Sieg führen, heißt es. Jürgen äußert in einem ersten Statement: "Ich fühle mich geehrt, in die Fußstapfen einiger der größten Manager zu treten, die die koreanische Nationalmannschaft betreut haben. Wir werden unser Bestes geben, um die Ergebnisse der kommenden Turniere erfolgreich zu gestalten."

Vor Jürgen war der Portugiese Paulo Bento (53) für das Fußballteam von Südkorea verantwortlich. Der südkoreanische Nationalkader schied im Rahmen der WM in Katar im Achtelfinale gegen das brasilianische Team aus.

Jürgen Klinsmann im Jahr 2022
Getty Images
Jürgen Klinsmann im Jahr 2022
Arsène Wenger und Jürgen Klinsmann im Jahr 2022
Getty Images
Arsène Wenger und Jürgen Klinsmann im Jahr 2022
Paulo Bento, Nationaltrainer
Getty Images
Paulo Bento, Nationaltrainer
Hättet ihr gedacht, dass Jürgen nochmals als Nationaltrainer tätig sein wird?
9
32


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de