Promiflash Logo
Ex-Kandidatin Tessa Bergmeier wirft GNTM Manipulation vorAEDTZur Bildergalerie

Ex-Kandidatin Tessa Bergmeier wirft GNTM Manipulation vor

- Hannah-Marie Blohme

Tessa Bergmeier (33) teilt gegen Germany's next Topmodel aus! Die Castingshow steht seit einiger Zeit in der Kritik. In den vergangenen Monaten hatten mehrere Ex-Kandidatinnen über unfaire Produktionsbedingungen geklagt und behauptet, in dem Format falsch dargestellt worden zu sein. Tessa hatte 2009 an der Show teilgenommen und ebenfalls keine positiven Erfahrungen gemacht. Sie gibt nun sogar an, dort manipuliert worden zu sein!

Im Promiflash-Interview erzählte die heute 33-Jährige, dass ihr in den Interviews die Worte von der Redaktion in den Mund gelegt worden seien. "Die haben uns 18-, 19-jährige Mädchen immer wieder bearbeitet und gesagt: 'Nimm unsere Sätze auf.' Und zack sagst du was, was gar nicht in deinen Wortschatz gehört." Demnach erzählte sie damals, dass sie ihre Konkurrentin Ira Meindl (35) in Stücke zerreißen wolle. "Ich würde niemals im Leben jemanden in Stücke zerreißen wollen", stellte Tessa nun aber klar.

Heidi Klum (49) hatte in der ersten GNTM-Folge der diesjährigen Staffel bereits ein Statement zu derartigen Vorwürfen abgegeben. Doch Tessa glaubt der Chefjurorin kein Wort: "Bei ihr ist alles Kalkül. Alles ist berechnend, wie sie mit den Dingen umgeht."

Tessa Bergmeier, einstige "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
Instagram / tessa.bergmeier
Tessa Bergmeier, einstige "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
Heidi Klum im Februar 2023 in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum im Februar 2023 in Los Angeles
Tessa Bergmeier in der Dschungelcamp-Staffel 2023
RTL
Tessa Bergmeier in der Dschungelcamp-Staffel 2023
Glaubt ihr, Tessas Erfahrung war ein Einzelfall?
101
260


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de