Anzeige
Promiflash Logo
Brust-OP: So geht es Melissa Damilia nach ihrem EingriffInstagram / melissadamiliaZur Bildergalerie

Brust-OP: So geht es Melissa Damilia nach ihrem Eingriff

7. März 2023, 20:12 - Promiflash Redaktion

Erstes Update nach der Brust-OP! Melissa Damilia (27) wurde durch ihre Teilnahme an der dritten Staffel der Kuppelshow Love Island bekannt und ist seitdem Influencerin. Vor einigen Wochen teilte die hübsche Brünette schockierende Nachrichten über ihre letzte Brust-Operation: Der Arzt hatte ohne ihre Zustimmung größere Implantate eingesetzt. Nun ließ Melissa sich die Brüste operativ anpassen und berichtet im Netz vom Eingriff!

In ihrer Instagram-Story beantwortete die Ex-Bachelorette jetzt die Fragen ihrer Follower zu der Brustverkleinerung. Auf die Nachfrage, wie schmerzhaft der Eingriff war, schrieb sie: "Ich muss ehrlich sagen – ich habe mir alles viel schlimmer vorgestellt." Auch die Schmerzen seien auszuhalten und wären sehr viel angenehmer als bei der ersten OP. Jedoch erzählte Melissa weiter: "Die ersten zwei Tage waren schon ziemlich anstrengend – vor allem das Schlafen." Inzwischen funktioniere aber auch das wieder ganz gut.

Trotz eines gelungenen Eingriffs möchte die 27-Jährige dennoch über die Gefahren aufklären. "Solltet ihr euch je Gedanken über so einen Eingriff machen, informiert euch genau und lasst euch das Ganze mehrfach durch den Kopf gehen", appellierte sie an ihre Follower. Eine solch risikoreiche Operation möchte Melissa keinesfalls beschönigen.

Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im August 2022
Instagram / melissadamilia
Melissa Damilia im April 2022
Instagram / melissadamilia
Die Influencerin Melissa Damilia im Januar 2021
Wie findet ihr, dass Melissa so offen über dieses Thema spricht?184 Stimmen
131
Echt gut, es ist total mutig.
53
Nicht gut, es kann junge Menschen beeinflussen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de