Anzeige
Promiflash Logo
Darum trägt Constantin Schreiber Ehering manchmal nichtInstagram / constantinschreiberZur Bildergalerie

Darum trägt Constantin Schreiber Ehering manchmal nicht

14. März 2023, 17:30 - Laura Damczyk

Was hat es damit auf sich? Seit Jan Hofers (73) Abschied ist Constantin Schreiber das neue Gesicht der Tagesschau. Privat ist über ihn allerdings nicht viel bekannt: Wie Medien bereits berichteten, soll Constantin verheiratet sein und eine Tochter haben. Dass er unter der Haube ist, erkannten aufmerksame Fans bereits an seinem Ehering. Ebenso fiel Zuschauern auf, dass das Schmuckstück ab und zu an Constantins Finger fehlt – aber warum?

"Wo ist bei unserem schönen Nachrichtensprecher der Ehering hin?" oder "Und heute wieder ohne Ring?!", fragten sich deshalb einige Fans im Netz. Das Management des Moderators sorgte nun für Aufklärung und verriet gegenüber Bunte.de den niedlichen Grund für das regelmäßige Fehlen des Eherings: Constantin "vergesse den Ring ab und an zwischen Maske und Studio, nach dem Händewaschen am Waschbeckenrand".

Wegen seiner Professionalität vor der Kamera und seiner sympathischen Art wurde der 43-Jährige schnell zum Publikumsliebling: "Toller sympathischer Typ – man muss ihn einfach mögen...", "Ich freue mich, wenn Sie die Tagesschau präsentieren! Sie sind 'so menschlich'!" oder "Du bist mein liebster Moderator", schwärmten die Fans unter einem Post auf Constantins Instagram-Account.

Instagram / constantinschreiber
Jan Hofer und Constantin Schreiber
Instagram / constantinschreiber
Constantin Schreiber, "Tagesschau"-Sprecher
Instagram / constantinschreiber
Constantin Schreiber, "Tagesschau"-Sprecher
Wie findet ihr es, dass Constantin ab und zu seinen Ehering vergisst?282 Stimmen
228
Megasympathisch!
54
Also ich finde, dass das gar nicht geht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de