Anzeige
Promiflash Logo
Thema Sex: Christina Aguilera klärt ihre Kids schon früh aufGetty ImagesZur Bildergalerie

Thema Sex: Christina Aguilera klärt ihre Kids schon früh auf

2. Apr. 2023, 6:00 - Promiflash Redaktion

Offenheit ist ihr wichtig! Christina Aguileras (42) Kids Max Liron und Summer Rain sind ihr Ein und Alles. Gemeinsam mit ihrem Liebsten Matthew Rutler (37) will sie den beiden ein schönes Leben bieten – aber sie will sie auch auf Wichtiges vorbereiten. Dazu gehören wohl nicht nur wichtige Weisheiten in Bezug auf beispielsweise finanzielle Fragen, sondern die Sängerin will ihre Kinder auch früh in einem anderen Bereich belehren: Christina klärt ihre Kids schon früh im Thema Sex auf!

Im Talk mit People schildert die 42-Jährige, dass es ihr wichtig sei, ihren Kindern zu vermitteln, dass sie mit sämtlichen Fragen stets zu ihr kommen können. "Das Gespräch der Gespräche ist nichts, wovor wir uns fürchten sollten und das Thema Sexualität ist nichts, wofür wir uns schämen sollten", meint die "Fighter"-Interpretin. Sie fährt aber fort, dass es bei sexueller Aufklärung insgesamt wichtig sei, dass man sein Publikum kennt und dieses nicht mit Informationen überfordert.

"Es ist einfach wichtig, dass ich ehrlich bin. Aber ich möchte meinen Kids nie etwas vermitteln, was dazu führt, dass sie vor gewissen Dingen noch größere Angst haben als ohnehin schon", äußert Christina. Sie erklärt, dass Schamlosigkeit in Bezug auf das Thema Sex sehr wichtig sei – das verkörpert die "Beautiful"-Interpretin wohl regelmäßig auch selbst. So zeigt sie sich nicht selten sehr freizügig in den sozialen Medien.

Getty Images
Christina Aguilera und ihre Familie im Jahr 2019
Getty Images
Christina Aguilera und ihre Familie im Jahr 2016
Getty Images
Christina Aguilera, Sängerin
Stimmt ihr mit Christinas Sichtweise in Bezug auf das Thema sexuelle Aufklärung überein?203 Stimmen
162
Ja, auf jeden Fall! Sexuelle Aufklärung ist wichtig – je früher, desto besser!
41
Nein, ehrlich gesagt finde ich, sie hat es etwas übereilig mit dem Thema...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de