Anzeige
Promiflash Logo
Jeremy Renners Mutter will Unfall-Schneemobil verbrennenGetty ImagesZur Bildergalerie

Jeremy Renners Mutter will Unfall-Schneemobil verbrennen

12. Apr. 2023, 23:00 - Kelly Lötzsch

Dieser Vorfall schockierte die ganze Familie. Anfang des Jahres wurde Jeremy Renner (52) bei einem Unfall von seinem Schneepflug überrollt und dabei schwer verletzt. Mit über 30 Knochenbrüchen lag der Schauspieler für einige Zeit auf der Intensivstation. Mittlerweile hat er sich wieder erholt und tritt sogar wieder in TV-Shows oder auf dem roten Teppich auf. Er scheint nach vorne zu blicken – doch Jeremys Mutter will durch ein Ritual mit der Vergangenheit abschließen!

Im Interview mit Page Six erklärt der Marvel-Star, dass das Schneemobil ihm selbst gehöre und für sein Grundstück wichtig sei. "Meine Mutter würde es am liebsten anzünden und eine große Party feiern, um es in Brand zu stecken. Aber das Ding ist toll und ich liebe es. Es ist eine Notwendigkeit", witzelte Jeremy. Aufgrund der Lage in Nevada gebe es bei ihm viel Schnee und ohne die Pistenraupe würde er nicht mehr zu seinem Haus kommen. "Ich muss einfach lernen, ihn besser zu fahren", erklärte er.

Nach dem Unfall hatte Jeremy der Ehrgeiz gepackt, wieder ganz der Alte zu werden. Vor allem die bevorstehende Premiere seiner neuen Serie "Rennervations" wollte er nicht verpassen: "Es war ein großer Meilenstein für mich, besser zu werden, um sicherzustellen, dass all unsere harte Arbeit nicht umsonst war... es gab keine Alternative", betonte er gegenüber dem Moderator Jimmy Kimmel (55).

RB/Bauergriffin.com / MEGA
Jeremy Renner am "Jimmy Kimmel Live!"-Set
Instagram / jeremyrenner
Jeremy Renner im November 2022
Getty Images
Jeremy Renner bei der "Rennervations"-Premiere
Würdet ihr den Schneepflug auch verbrennen?63 Stimmen
32
Ja, ich sehe das wie Jeremys Mama!
31
Nee, das wäre doch zu schade.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de