Anzeige
Promiflash Logo
Lola Weippert klärt auf: So fake ist das Coachella-Festival!Getty ImagesZur Bildergalerie

Lola Weippert klärt auf: So fake ist das Coachella-Festival!

19. Apr. 2023, 14:42 - Promiflash Redaktion

Lola Weippert (27) ist wohl nicht der größte Fan vom Coachella-Festival! Die Temptation Island-Moderatorin ist nebenbei auch als Influencerin tätig – in diesem Rahmen war die Beauty auch auf dem luxuriösen Festival in Palm Springs und ließ sich Tag für Tag in aufwendigen Outfits ablichten, die sie sich sogar extra für diesen Anlass anfertigen ließ. Doch ironischerweise findet sie, dass genau das an dem Festival ziemlich störend ist – Lola kritisiert die Selbstdarstellung auf dem Coachella nun scharf!

Im Interview mit RTL beurteilt Lola die Wochenendveranstaltung äußert kritisch: "Es ist so viel Selbstdarstellung, dass man sich manchmal schon die Frage stellt – muss das sein?" Außerdem kritisiert sie, dass für die anwesenden Influencer oft der Spaß im Hintergrund steht, stattdessen würden sie sich eher darum sorgen, ob ein Glitzersteinchen verrutscht.

Nebenbei plaudert Lola auch noch aus, dass so ein Wochenende schon richtig ins Geld gehen kann. "Wenn sich alles summiert, dann bist du bei 10.000 bis 20.000 Euro. Und das ist schon Hardcore, wenn du überlegst – für ein witziges Wochenende auf dem Festival", meint die 27-Jährige.

Getty Images
Lola Weippert, Moderatorin
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert, Moderatorin
Getty Images
Lola Weippert beim Deutschen Fernsehpreis 2022
Wie findet ihr Lolas Einstellung?3883 Stimmen
2913
Das riecht für mich nach Doppelmoral! Immerhin hat sie sich dort auch inszeniert!
970
Ich finde es gut, dass sie das Festival auch kritisch betrachtet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de