Anzeige
Promiflash Logo
Von wegen Norwegen: Dieses Land gilt als großer ESC-Favorit!Getty ImagesZur Bildergalerie

Von wegen Norwegen: Dieses Land gilt als großer ESC-Favorit!

6. Mai 2023, 8:48 - Promiflash Redaktion

Wer wird den Sieg holen? In wenigen Tagen findet das große Finale des diesjährigen Eurovision Song Contests statt! Für Deutschland tritt der Act Lord of the Lost mit dem Song "Blood & Glitter" an und die Erwartungen an die Band sind groß. Laut Prognosen stehen die Chancen für die Gruppe im Wettbewerb nicht schlecht, doch als großer Favorit wird sie nicht erachtet. Dieses Land macht nach Schätzungen beim ESC das Rennen!

Wie esc-kompakt.de schildert, kann sich wahrscheinlich Schweden auf eine hohe Punktzahl freuen. Das nördliche Land tritt in Liverpool mit der Sängerin Loreen (39) und dem Song "Tattoo" an. Der Track ist derzeit mit Abstand einer der meistgestreamten Songs aller diesjährigen ESC-Lieder auf Spotify. Über 47 Millionen Mal wurde "Tattoo" auf der Musikstreaming-Plattform abgespielt. Außer Schweden werden auch Norwegen mit der Sängerin Alessandra und dem Song "Queen of Kings" sowie das österreichische Duo Teya & Salena mit "Who the Hell is Edgar?" als Favoriten gesehen.

Sollte Loreen für Schweden dieses Jahr den Sieg holen, wäre das bereits der zweite ESC-Gewinn, den die Sängerin verbuchen kann. Sie konnte 2012 bereits mit dem Hit "Euphoria" den Wettbewerb für sich entscheiden und stieg mit der Nummer in vielen Ländern auf Platz eins der Charts ein.

Getty Images
Loreen, Sängerin
Getty Images
Loreen, ESC-Teilnehmerin für Schweden
Getty Images
Loreen, Sängerin
Denkt ihr, Schweden hat tatsächlich große Chancen auf den Sieg?267 Stimmen
168
Ja, ich denke schon...
99
Nein, ich glaube eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de