Anzeige
Promiflash Logo
Sorge um Tochter Leonore: Prinzessin Madeleine sagt Event abAction Press / Dutch Press Photo AgencyZur Bildergalerie

Sorge um Tochter Leonore: Prinzessin Madeleine sagt Event ab

12. Mai 2023, 4:10 - Kelly Lötzsch

Große Sorge um Prinzessin Leonore von Schweden (9). Das schwedische Royal-Paar Prinzessin Madeleine von Schweden (40) und Chris O'Neill (48) hat bereits drei Kinder: Leonore, Prinzessin Adrienne (5) und Prinz Nicolas (7). Gemeinsam sind sie 2018 nach Florida ausgewandert – doch noch in diesem Jahr wollen sie zurück nach Schweden ziehen. Für ein Event wollte Prinzessin Madeleine ihrer Heimat schon jetzt einen Besuch abstatten– doch die Gesundheit ihrer Tochter macht ihr einen Strich durch die Rechnung!

Die Neunjährige habe sich erst kürzlich den Arm gebrochen. Deswegen musste Madeleine nun ihre Termine absagen. Wie Hello! berichtet, verkündete die Organisation, zu der die schwedische Royal eingeladen war, ein Statement: "Der Grund dafür ist, dass Prinzessin Leonore gestürzt ist und sich den Arm gebrochen hat und auf eine Operation wartet. Vonseiten der Organisation wünschen wir Prinzessin Leonore eine schnelle Genesung."

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass die Familie wieder zurück nach Schweden ziehen wird. Der Grund sei dabei vor allem, dass die drei Kinder in ihrem Heimatland zur Schule gehen sollen. Das hat auch einen praktischen Hintergrund: Nach schwedischem Recht müssen Königskinder nämlich in Schweden zur Schule gehen, um in die Erbfolge aufgenommen zu werden!

Getty Images
Prinzessin Madeleine und ihre Familie, Prinz Julians Taufe 2021
Instagram / princess_madeleine_of_sweden
Prinzessin Leonore von Schweden im Februar 2023
Instagram / princess_madeleine_of_sweden
Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern Leonore, Adrienne und Nicolas im Februar 2023
Denkt ihr, die Royals melden sich bald mit einem Update zu Leonore?172 Stimmen
140
Ja, ich denke schon.
32
Nee, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de