Anzeige
Promiflash Logo
Nach Stephen "tWitch" Boss' Tod: Witwe wieder auf Red CarpetGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Stephen "tWitch" Boss' Tod: Witwe wieder auf Red Carpet

13. Mai 2023, 17:42 - Promiflash Redaktion

Allison Holker (35) blickt nach vorne! Die Witwe von Stephen "tWitch" Boss (✝40) hat ein schweres Schicksal zu tragen – denn im vergangenen Dezember war bekannt geworden, dass sich der Tänzer aus der "Ellen DeGeneres Show" in einem Motel das Leben genommen hatte. Von nun an geht die Witwe ohne den Entertainer durchs Leben und trauert immer wieder öffentlich um ihren Liebsten im Netz. Inzwischen ist Allison offenbar wieder bereit, Events in der Öffentlichkeit zu besuchen.

Am vergangenen Freitag war Allison zu Gast bei der Mental Health Gala in Los Angeles. Dafür hat sich die Dreifachmama in ein elegantes, schwarzes Kleid geschmissen. Es ist das erste Mal seit dem Tod ihres Ehemannes, dass die Beauty ein öffentliches Event besucht und sich den zahlreichen Kameras stellt. Alleine muss Allison allerdings nicht über den roten Teppich schlendern – immerhin war auch ihre älteste Tochter Weslie mit von der Partie.

Wie schwer die Zeit als alleinerziehende Mama nun für sie ist, gestand die 35-Jährige erst vor wenigen Tagen im Interview mit Today. Dabei verriet sie, wie sie ihrem Nachwuchs erklärt, dass ihr Vater nicht mehr kommen wird. "Als Erstes fragen sie einfach: 'Wann kommt Papa zurück?' Und das ist wirklich schwer. Und dann, ein paar Wochen später, fragen sie: 'Aber kommt er zurück, wenn er älter ist?'", berichtete Allison.

Instagram / allisonholker
Allison Holker und Stephen "tWitch" Boss im Dezember 2021
Getty Images
Allison Holker im Mai 2023
Instagram / allisonholker
Allison Holker mit ihren zwei Kindern im August 2021
Glaubt ihr, Allison wird jetzt wieder öfter auf dem Red Carpet zu sehen sein?19 Stimmen
11
Ja, da gehe ich schon von aus!
8
Nee, das war bestimmt nur eine Ausnahme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de