Anzeige
Promiflash Logo
Anna Heiser happy: Gerald konnte den Brandstifter schnappenInstagram / anna_m._heiserZur Bildergalerie

Anna Heiser happy: Gerald konnte den Brandstifter schnappen

29. Mai 2023, 20:18 - Kristina S.

Kommen Anna (32) und Gerald Heiser jetzt zur Ruhe? Erst Anfang Mai gerieten die ehemaligen Bauer sucht Frau-Stars in einen Autounfall, bei dem sie nur knapp dem Tod entkommen sind. Eine Kuduantilope rannte seitlich in ihr Fahrzeug rein. Nur wenig später folgte der nächste Schock. Die Farm der Heisers wurde in Namibia von einem Brandstifter angezündet. Da die Polizei nicht handelte, ging Gerald der Sache selbst auf den Grund. Jetzt gab Anna ein Update, wie die Suche nach dem Brandstifter läuft.

Mehrere Männer, darunter Gerald, nahmen eine Verfolgungsjagd auf, um den Brandstifter dingfest zu machen. Der Mann habe angeblich, während die Männer ein Feuer löschten, das nächste daneben gelegt. "Ich drehe durch. Gerald telefoniert gerade, um herauszufinden, wer das ist, aber nicht jeder will mitarbeiten, die Polizei macht nichts", zeigte sich Anna auf Instagram verzweifelt. Inzwischen konnte der Täter von Gerald und Co. aber gefangen werden!

Anna vermutetet stark, dass die Brandstiftung kein direkter Angriff auf die Familie Heiser war, sondern der Täter aufgrund von "psychischen Problemen" wahllos Farmen anzündet. Während Gerald sich mit den anderen Männern um den Brandstifter kümmerte, versuchte seine Frau den Alltag möglichst normal fortzusetzen. "Während 30 Kilometer von der Farm entfernt die Verfolgungsjagd weitergeht, versuche ich hier normal zu funktionieren – Kinder schlafen, Brotteig wächst, Nudeln kochen", meinte die 32-Jährige noch, bevor der Täter geschnappt werden konnte.

Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser im Mai 2023
Instagram / anna_m._heiser
Verbrannter Boden auf Anna Heisers Farm
Instagram / anna_m._heiser
Anna und Gerald Heiser, ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidaten
Wie findet ihr es, dass Gerald mit den anderen Männern selbst den Brandstifter schnappen musste?1036 Stimmen
221
Ich finde das total gefährlich, das geht gar nicht.
815
Wenn sie sich nicht anders zu helfen wussten, kann ich das schon nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de