Vor Abfuhr: Lisa wäre für TV-Bauer Ezequiel ausgewandertInstagram / l.i.k.l.eZur Bildergalerie

Vor Abfuhr: Lisa wäre für TV-Bauer Ezequiel ausgewandert

- Hannah-Marie Blohme

Lisa hätte für die Liebe ihr altes Leben aufgegeben! Die Nordrhein-Westfälin verliebte sich bei Bauer sucht Frau International in den Argentinier Ezequiel. Die beiden waren nach der Show für mehrere Monate ein Paar – der Winzer wollte seine Freundin sogar in Deutschland besuchen. Doch dann kam alles anders: Ezequiel machte eiskalt per WhatsApp Schluss. Warum, weiß Lisa bis heute nicht genau. Dabei wäre sie für ihn sogar ausgewandert!

Lisa beschrieb sich in der Sendung als absoluter Familienmensch. Gegenüber Promiflash verriet sie, dass sie ihre Liebsten für ihren Partner jedoch hinter sich gelassen hätte. "Wenn es jetzt noch weiterhin geklappt hätte mit Ezi, dann wäre ich auch ausgewandert, weil mir die Liebe wichtiger ist", erklärte die 31-Jährige. Man müsse schließlich auch an sich denken: "Was möchte ich?" Deswegen sei sie dazu bereit gewesen, alles zu tun.

Die Liebe zur Familie hatte sie anfangs auch an Ezequiel gereizt. "Das hat mich an ihm fasziniert und deswegen habe ich mich beworben, weil ich was Ernstes suche, einen Mann an meiner Seite", schwärmte Lisa von dem fünffachen Vater. Im Nachhinein gestand der 42-Jährige jedoch, dass er keine weiteren Kinder haben möchte – Lisa wünscht sich hingegen eine eigene Familie.

Lisa, "Bauer sucht Frau International"-Hofdame
Instagram / l.i.k.l.e
Lisa, "Bauer sucht Frau International"-Hofdame
Ezequiel und Lisa, "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer 2023
Instagram / l.i.k.l.e
Ezequiel und Lisa, "Bauer sucht Frau International"-Teilnehmer 2023
"Bauer sucht Frau International"-Ezequiel
RTL
"Bauer sucht Frau International"-Ezequiel
Könnt ihr verstehen, dass Lisa für die Liebe auswandern würde?
110
48


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de