Rebel Wilson gibt zu: Sie war nie "hundertprozentig hetero"Instagram / rebelwilsonZur Bildergalerie

Rebel Wilson gibt zu: Sie war nie "hundertprozentig hetero"

- Promiflash Redaktion

Rebel Wilson (43) spricht über ihr Coming-out! Im Juni 2022 hatte die amerikanische Schauspielerin ihre Liebe zu Ramona Agruma im Netz bekannt gegeben und sich damit als queer geoutet. Doch leider steckte hinter ihrem Coming-out-Post eine traurige Geschichte: Denn eine Zeitung soll Rebel zu dem Outing gedrängt haben. Inzwischen spricht die Schauspielerin selbstbestimmt über ihre Liebe: Jetzt plauderte sie erneut aus dem Nähkästchen.

In der "Jackie O Show" gab Rebel zu, nie gewusst zu haben, wie sie ihre Sexualität kategorisieren solle. "Ich wusste nur, dass ich nicht hundertprozentig hetero war, aber ich wusste nicht, wie ich das einordnen sollte", erklärte die 43-Jährige. Denn ihre Neigung zu Frauen sei immer eher emotional und nicht körperlich gewesen. Inzwischen ist Rebel verlobt und gemeinsam mit Ramona Mutter einer kleinen Tochter.

Auch auf ihre neue Datingapp kam der Pitch Perfect-Star im Interview zu sprechen. Die App "Fluid" soll Menschen dabei helfen, Liebe ohne Labels zu finden. Dennoch gab die Schauspielerin zu: "Wenn Du ein heterosexueller Mann bist, könnte sie dir hin und wieder auch ein paar Kerle zuwerfen, aber wenn Du kein Interesse hast, klickst Du einfach auf 'Nein'."

Ramona Agruma und Rebel Wilson im Juli 2022
Instagram / rebelwilson
Ramona Agruma und Rebel Wilson im Juli 2022
Ramona Agruma und Rebel Wilson und ihre Tochter Royce im Mai 2023
Instagram / rebelwilson
Ramona Agruma und Rebel Wilson und ihre Tochter Royce im Mai 2023
Rebel Wilson und ihre Verlobte Ramona Agruma auf der Vanity Fair Oscar Party 2023
Getty Images
Rebel Wilson und ihre Verlobte Ramona Agruma auf der Vanity Fair Oscar Party 2023
Wie findet ihr es, dass Rebel so offen über ihre Sexualität spricht?
108
11


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de