Anzeige
Promiflash Logo
Nach Darm-OP: Papst Franziskus hat nun die Klinik verlassen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Darm-OP: Papst Franziskus hat nun die Klinik verlassen!

16. Juni 2023, 14:42 - Florentine Naumann

Auf dem Weg der Besserung! Papst (86) Franziskus I. ist seit über zehn Jahren das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Allerdings hat der 86-Jährige seit einigen Monaten mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Im März wurde Franziskus wegen eines Infekts der Atemwege ins Krankenhaus eingeliefert. Vor wenigen Tagen musste der Papst aufgrund eines drohenden Darmverschlusses plötzlich notoperiert werden. Jetzt die erfreulichen News: Franziskus hat die Klinik wieder verlassen!

Vor wenigen Stunden teilte Vatican News auf Twitter mit, dass der Papst das Gemelli-Krankenhaus heute wieder verlassen durfte. "Papst Franziskus besuchte kurz die Basilika Santa Maria Maggiore, wo er vor der Marienikone Salus Populi Romani 'Heil des römischen Volkes' betete", berichtete das Newsportal. Auf den gezeigten Fotos schien der Pontifex bester Laune zu sein. Dabei winkte und lächelte er vom Beifahrersitz aus seinen Fans zu.

Noch am Abend der Notoperation erklärte das offizielle Newsportal: "Papst Franziskus' Operation ist beendet: Sie verlief ohne Komplikationen." User auf Twitter zeigten sich von Franziskus' Besuch in der Basilika begeistert. "Das Gebet ist die größte Waffe des Menschen", schrieb einer von ihnen unter dem Beitrag.

Getty Images
Papst Franziskus im Juni 2023
Getty Images
Papst Franziskus nach seiner Darm-OP im Juni 2023
Getty Images
Papst Franziskus nach seiner Entlassung aus dem Gemelli-Krankenhaus 2023
Wie findet ihr es, dass sich Franziskus direkt nach seiner Entlassung in der Öffentlichkeit zeigte?32 Stimmen
20
Ich finde es schön, dass er sich den Gläubigen gegenüber so verbunden fühlt.
12
Ich würde es an seiner Stelle erst mal etwas ruhiger angehen lassen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de