Anzeige
Promiflash Logo
"Einfacher": So läuft es für Khloé Kardashian mit Baby TatumInstagram / khloekardashianZur Bildergalerie

"Einfacher": So läuft es für Khloé Kardashian mit Baby Tatum

17. Juni 2023, 4:00 - Jannike Wacker

Khloé Kardashian (38) findet sich langsam in die Rolle als Zweifach-Mama ein. Die Reality-Bekanntheit wurde im August 2022 mithilfe einer Leihmutter zum zweiten Mal Mutter. Doch die Anfangszeit mit ihrem kleinen Sohn war wohl nicht so einfach. Es dauerte etwas länger, bis sie eine Beziehung zu ihrem Baby aufbauen konnte. Mittlerweile sieht das wohl anders aus: Khloé und ihr kleiner Tatum kommen nun wohl besser miteinander zurecht.

"Die Bindung zum Baby ist definitiv einfacher geworden", erzählt Khloé ihrer Mutter Kris (67) in einer neuen Folge The Kardashians. Mittlerweile schlafe der Kleine auch bis vier Uhr morgens, was für seine Mutter ein "Geschenk des Himmels" sei: "Man vergisst einfach, wie wahnsinnig der Anfang ist, denn niemand würde es immer wieder tun, wenn er sich daran erinnern würde, wie quälend der Anfang ist." Eine besondere Bindung habe Tatum aber zu ihrer älteren Tochter True (5). "Ich liebe die Beziehung zwischen True und ihm", schwärmt die 38-Jährige.

Die anfänglichen Schwierigkeiten kamen auch dadurch, dass Khloé sich wegen der Leihmutterschaft Vorwürfe machte. "Es war das reinste Kopfzerbrechen. [...] Ich fühlte mich wirklich schuldig, dass diese Frau gerade mein Baby bekommen hatte. Ich nehme das Baby und gehe in ein anderes Zimmer, man nimmt es quasi weg", schilderte sie ihr Problem in der Show. Dennoch sei die Geburt ihres Sohnes etwas Großartiges gewesen.

Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und ihre Kids im Jahr 2023
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und ihr Sohn im Mai 2023
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian, ihre Tochter True Thompson und ihr Sohn
Wie findet ihr es, dass Khloé so offen von ihren Problemen erzählt?152 Stimmen
124
Super, das hilft sicher auch anderen.
28
Na ja, ich denke, das gehört nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de