Anzeige
Promiflash Logo
Karoline Herfurth: "Ich habe meine Magersucht überlebt"Getty ImagesZur Bildergalerie

Karoline Herfurth: "Ich habe meine Magersucht überlebt"

5. Juli 2023, 9:36 - Promiflash Redaktion

Karoline Herfurth (39) sorgt für Begeisterung. Als das "Mirabellenmädchen" in der Verfilmung von Patrick Süskinds Roman "Das Parfüm" wurde die Schauspielerin international bekannt. Inzwischen zählt sie zu den erfolgreichsten Nachwuchstalenten im Film-Business in Deutschland. Auch als Drehbuchautorin und Regisseurin konnte sie sich bereits einen Namen machen. Vor Kurzem ergatterte Karoline für ihre Tragikomödie "Wunderschön" eine Auszeichnung. In ihrer Dankesrede wurde sie dann emotional.

"Ich will wirklich nicht die Stimmung versauen, aber es wird ein bisschen ernster", setzte die Schauspielerin in der Berliner Filmlounge laut Bunte zu ihrer Rede an. Anschließend gab Karoline zu: "Filme über Frauenprobleme, tja, das ist es wohl, was ich mache. Niedlich ist das aber nicht." Denn der TV-Star habe selber schon mit schlimmen psychischen Problemen zu kämpfen gehabt: "Ich habe meine Magersucht überlebt und kenne keine einzige Frau, die aus einem gesunden Bauchgefühl heraus isst."

Doch das ist nicht das einzige Details, das Karoline aus ihrem Privatleben preisgab. Erst kürzlich enthüllte die Bekanntheit ihren Freund Christopher Doll zum ersten Mal nach ganzen zehn Jahren und bedankte sich laut Bild in einer Rede bei ihm. Zusammen haben die beiden auch zwei Kinder, die sie strikt aus dem Rampenlicht heraushalten.

Getty Images
Karoline Herfurth auf der "Das perfekte Geheimnis"-Premiere
Getty Images
Karoline Herfurth auf dem roten Teppich
Getty Images
Karoline Herfurth und ihr Mann Christopher Doll im Juni 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de