Promiflash Logo
LeBron James meldet sich endlich nach Bronnys HerzstillstandGetty ImagesZur Bildergalerie

LeBron James meldet sich endlich nach Bronnys Herzstillstand

- Kelly Lötzsch

LeBron James (38) meldet sich endlich zu Wort. Der Basketball-Star hat turbulente Tage hinter sich: Sein Sohn Bronny, der für seine Universität auch Basketball spielt, hatte vor wenigen Tagen beim Training einen Herzstillstand erlitten. Er wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht, doch mittlerweile gehe es dem 18-Jährigen wieder besser. Jetzt meldet sich LeBron erstmals nach dem Schock persönlich bei seinen Fans.

Auf Twitter teilt der Sportprofi einige Zeilen. "Ich möchte mich bei den unzähligen Menschen bedanken, die meiner Familie Liebe und Gebete schicken. Wir spüren euch und ich bin so dankbar. Allen geht es gut", schreibt LeBron. Bald wolle er sich mit einem ausführlichen Update melden: "Ich werde mehr sagen, wenn wir soweit sind, aber ich wollte allen sagen, wie viel uns eure Unterstützung bedeutet!"

Mittlerweile liegt Bronny auch nicht mehr auf der Intensivstation. Bislang ist allerdings noch unklar, warum das Nachwuchstalent den Herzstillstand erlitten hat. Eine Quelle erklärte gegenüber TMZ, dass er noch einige Tests durchführen lassen müsse, die Ärzte aber "optimistisch" seien.

LeBron James, NBA-Star
Getty Images
LeBron James, NBA-Star
LeBron James (r.) und sein Sohn LeBron Jr. bei einem Baskeltballspiel
Getty Images
LeBron James (r.) und sein Sohn LeBron Jr. bei einem Baskeltballspiel
LeBron James, Basketball-Star
Getty Images
LeBron James, Basketball-Star
Denkt ihr, LeBron gibt bald das Update?
28
9


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de