Anzeige
Promiflash Logo
Vor Dreamdates: Bachelorette schickt vier Männer nach Hause!Die Bachelorette, RTLZur Bildergalerie

Vor Dreamdates: Bachelorette schickt vier Männer nach Hause!

16. Aug. 2023, 20:18 - Kelly Lötzsch

Langsam wird es ernst! Derzeit sucht Jennifer Saro bei Die Bachelorette nach der großen Liebe. Noch acht Kandidaten sind übrig und mit einigen hat die Influencerin schon eine richtige Bindung aufgebaut. In der Nacht der Rosen verabschiedete sich bereits Gianluca Federico, weil er freiwillig gehen wollte. Damit ist aber noch nicht genug: Jenny schickt insgesamt vier weitere Männer nach Hause!

In der sechsten Folge der Datingshow sortiert die Rosenverteilerin radikal aus: Bald stehen nämlich die Dreamdates an – und da nimmt Jennifer nur drei Männer mit! In der Nacht der Rosen bekommt als erstes Jesaia eine der begehrten Schnittblumen. Danach ergattert Fynn Lukas Kunz (26) eine Rose und schließlich auch Adrian Alian (27). Damit stehen die drei Kandidaten für die Dreamdates fest!

Verabschieden müssen sich demnach André Kohli und der Schauspieler Markus Kathrein. Auch mit Oguzhan Gencel kann sich Jenny keine Zukunft vorstellen: "Ich glaube, wir würden uns vor Streiten gar nicht mehr einkriegen", erklärt die Berlinerin. David Nawaz muss ebenfalls seine Koffer packen. "Ich bin wieder auf dem Markt, aber ich muss mich jetzt erst mal ein bisschen fassen", witzelt der 25-Jährige.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

Die Bachelorette, RTL
Die Nacht der Rosen in der sechsten Folge von "Die Bachelorette"
RTL / Markus Hertrich
André, Kandidat bei "Die Bachelorette" 2023
RTL
Markus Kathrein, "Die Bachelorette"-Teilnehmer 2023
RTL / Markus Hertrich
Oguzhan, Bachelorette-Kandidat 2023
RTL / Markus Hertrich
Der Bachelorette-Kandidat David Nawaz
Was sagt ihr zu Jennys Entscheidung?524 Stimmen
275
Absolut richtig so!
249
Ich hätte gedacht, dass sie sich anders entscheidet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de