Anzeige
Promiflash Logo
Millie Bobby Brown will "Stranger Things" hinter sich lassenGetty ImagesZur Bildergalerie

Millie Bobby Brown will "Stranger Things" hinter sich lassen

19. Aug. 2023, 5:00 - Louisa Riepe

Sie möchte weiterziehen! Millie Bobby Brown (19) stand 2016 das erste Mal für den Serienhit Stranger Things vor der Kamera. Mit ihrer Rolle der Eleven wurde die damals erst 12-Jährige über Nacht zum Weltstar. Seit sieben Jahren ist die Rolle nun ein Teil ihres Lebens. Mit der kommenden fünften Staffel soll die Show dann enden. Doch ist Millie bereit, mit der Serie abzuschließen?

"Ich denke, ich bin bereit. Es war so ein großer Teil meines Lebens, aber es ist, als würde man die Highschool abschließen. Es ist wie das letzte Schuljahr. Du bist bereit zu gehen und aufzublühen und dich zu entwickeln", verrät die Schauspielerin gegenüber Women's Wear Daily. Sie sei dankbar für die Erfahrung, aber jetzt wäre es an der Zeit weiterzuziehen: "Jetzt geht es darum, eine eigene Botschaft zu schaffen und ein eigenes Leben zu leben", erklärt der Hollywoodstar.

Damit vertritt Millie dieselbe Meinung wie ihr Co-Star David Harbour, der in der Serie ihren Stiefvater mimt. "Nun ist der Beginn der Dreharbeiten fast neun Jahre her und ich denke, ein Ende ist jetzt an der Zeit", erzählte er in einem früheren Interview. Wann die finale Staffel über die Bildschirme flimmern wird, steht allerdings noch nicht fest. Zuletzt wurde gemunkelt, dass sie vielleicht erst 2025 zu sehen sein wird.

Netflix
Millie Bobby Brown am Set von "Stranger Things"
Getty Images
Millie Bobby Brown, "Stranger Things"-Darstellerin
Getty Images
David Harbour, Schauspieler
Könnt ihr nachvollziehen, dass Millie die Serie hinter sich lassen will?218 Stimmen
192
Ja, sie hat lange genug dieselbe Rolle gespielt!
26
Nein, schließlich ist sie mit der Serie berühmt geworden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de