Anzeige
Promiflash Logo
Vor Haftstrafe: Ist das Alfons Schuhbecks letzter Kochkurs?Getty ImagesZur Bildergalerie

Vor Haftstrafe: Ist das Alfons Schuhbecks letzter Kochkurs?

21. Aug. 2023, 15:12 - Florentine Naumann

So genießt Alfons Schuhbeck (74) offenbar seine letzten Tage in Freiheit. Im vergangenen Oktober war der berühmte FC Bayern München-Koch wegen Steuerhinterziehung von etwa 2,3 Millionen Euro zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Laut der Münchener Staatsanwaltschaft muss der Promi-Gastwirt bereits in wenigen Tagen hinter Gitter – doch davor zeigte Alfons wohl noch ein letztes Mal seine Kochkünste!

Wie Bild berichtet, hielt der 74-Jährige am Samstag in seinem Gewürzladen am Platzl seinen traditionellen Kochkurs ab – zum stolzen Preis von 330 Euro pro Person. Demnach schwang Alfons von 10 bis 14 Uhr gemeinsam mit seinen Teilnehmern die Kochlöffel. Im Gespräch mit dem Newsportal verriet ein Mitarbeiter des Geschäfts: "Er spricht nicht mit uns über seine anstehende Haft. Menschlich gesehen ist das schon sehr traurig."

Das genaue Datum von Alfons Knast-Einzug ist bislang nicht bekannt. Allerdings war der Starkoch vor wenigen Tagen bereits offiziell zum Haftantritt geladen worden. Laut Vollstreckungsplan für den Freistaat Bayern wird er in die Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech kommen – dort hatte in der Vergangenheit auch der einstige Fußballspieler Uli Hoeneß (71) seine Freiheitsstrafe abgesessen.

Getty Images
Alfons Schubeck im Oktober 2022
Getty Images
Alfons Schuhbeck, deutscher TV-Koch
Getty Images
Alfons Schuhbeck im November 2022
Denkt ihr, dass das Datum von Alfons Haftantritt zeitnah bekannt gegeben wird?116 Stimmen
81
Ja, ich denke schon.
35
Ich denke, das dauert noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de