Anzeige
Promiflash Logo
Fünfter Todestag: Fangemeinde trauert um Rapper Mac MillerGetty ImagesZur Bildergalerie

Fünfter Todestag: Fangemeinde trauert um Rapper Mac Miller

7. Sep. 2023, 16:42 - Michelle Marie Nuhn

Mac Miller (✝26) bleibt wohl auf ewig unvergessen. Mit Songs wie "Good News" oder "The Way" gemeinsam mit Popstar Ariana Grande (30) hatte der Rapper einst große Erfolge gefeiert. Am 7. September 2018 erreichten seine Community schockierende Nachrichten: Der US-Amerikaner ist in seiner Wohnung in Los Angeles verstorben. Die Ursache soll ein fataler Mix aus mehreren Betäubungsmitteln gewesen sein. Fünf Jahre nach Macs Tod halten ihn seine Fans in Erinnerung.

Auf dem Instagram-Profil des Musikers tummeln sich nur so die Kommentare seiner trauernden Fangemeinde. Während ein User einfach nur "du fehlst mir sehr" schreibt, verspricht ein weiterer sichtlich emotional "wir bewahren die Spur, die du hinterlassen hast". In einem anderen Kommentar bringt ein Fan seinen noch immer anhaltenden Schock über Macs Tod zum Ausdruck: "Ich glaube nicht, dass ich mich jemals ganz mit der Tatsache abfinden werde, dass du nicht mehr hier bist." Zusätzlich zu den wertschätzenden Worten seiner Community finden sich zudem zahlreiche Tauben- und Herz-Emojis unter den Beiträgen des Rappers.

Auch für seine einstige Liebe Ariana bleibt Mac bis heute unvergessen. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte die 30-Jährige auf YouTube eine Neuaufnahme des Songs, den die beiden 2013 gemeinsam rausgebracht hatten. Seine Aufnahmen von damals ergänzten ihren Gesang und am Ende des Clips erschien vor schwarzem Hintergrund der Name des Verstorbenen in weißer Schrift.

Getty Images
Mac Miller, Rapper
Getty Images
Mac Miller im Juli 2013
Getty Images
Mac Miller und Ariana Grande, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de