Anzeige
Promiflash Logo
Letzte Länderspiele? Alex Popp deutet ihren DFB-Rücktritt anGetty ImagesZur Bildergalerie

Letzte Länderspiele? Alex Popp deutet ihren DFB-Rücktritt an

22. Sep. 2023, 12:18 - Shannon Lang

Deutet sie ihren Abschied an? Alexandra Popp ist aus der deutschen Nationalmannschaft nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren spielt die Fußballerin für den DFB und entschied schon so manches Spiel mit ihren Toren. Seit dem enttäuschenden Vorrundenaus der WM in Australien kreisen ihre Gedanken um ihren Verbleib in der Nationalelf. Bereits vor dem Turnier hatte die Kickerin einen möglichen Rücktritt angedeutet. Nun verdichten sich die Hinweise erneut: Ist heute Alex' vorletztes Länderspiel?

Heute Abend spielen die deutschen Fußballerinnen in Dänemark, am kommenden Dienstag noch mal gegen Island. Das könnten eventuell ihre letzten beide Spiele für die Nationalmannschaft sein. Nach dem frühen Ausscheiden aus der WM habe sie "nicht nur eine" Minute an ihren Rücktritt gedacht. Wie Bild wissen will, hätte die Torjägerin nach einem erfolgreichen Turnier aufgehört. Da aber alles anders kam, wolle sie nicht inmitten einer sportlichen Misere abtreten. "Es ist gerade alles unwissend, deswegen will ich mit antreiben und helfen", sagt sie. Ihren Kolleginnen wolle sie also noch bei den beiden Länderspielen beistehen. Aber danach?

"Die Entscheidung habe ich noch nicht getroffen. Ich will der Mannschaft erstmal helfen, die Spiele jetzt zu gewinnen. Alles, was danach kommt, wird man sehen", erzählt Alex. Ob sie nun aus der Nationalelf zurücktritt oder nicht, lässt sie vorerst offen. Nach einem Abschied hört es sich dennoch an.

Getty Images
Alexandra Popp, deutsche Nationalspielerin
Getty Images
Alexandra Popp im Juli 2023
Getty Images
Alexandra Popp, Fußballerin
Denkt ihr, Alex wird aus der Nationalmannschaft zurücktreten?144 Stimmen
102
Ja, ich glaube schon – das deutet sich an.
42
Nee, sie wird ganz bestimmt bleiben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de