Anzeige
Promiflash Logo
Nur Stress: Keine Versöhnung bei Prinzessin Xenia und MelodyRTL / Daniel IlligZur Bildergalerie

Nur Stress: Keine Versöhnung bei Prinzessin Xenia und Melody

2. Okt. 2023, 16:24 - Veronika Mosdir

Diese Freundschaft scheint endgültig vorbei zu sein! Bei B:REAL – Echte Promis, echtes Leben wurde bekannt, dass die einstigen BFFs Prinzessin Xenia (37) und Melody Haase (29) sich zerstritten haben. Die Sängerin meint, dass die Mutter eines Sohnes nicht für sie da gewesen sei, als sie sie brauchte. Dabei soll Melody ihrer einstigen Freundin immer beigestanden sein. Jetzt sind sie alles andere als gut aufeinander zu sprechen. Eine Versöhnung scheint ausgeschlossen!

Schon in der ersten Folge der zweiten Staffel lästert Xenia fies über die DSDS-Bekanntheit. Gegenüber Promiflash erklärt sie deutlich: "Das Thema Melody bringt mich auf 180. Das ist genau das, was ich vermeiden möchte. Ich habe mich von Menschen entfernt, die mich stressen." Die 37-Jährige bekomme dadurch gesundheitliche Probleme. "Ich wünsche ihr alles Gute auf der Welt, wirklich – nur nicht neben mir", stellt sie abschließend klar.

Melody scheint nicht zu verstehen, warum Xenia noch über sie spricht. In der Reality-Daily-Soap reagiert sie emotional: "Dass ich immer die böse Melo bin, das ist so unfair. [...] Ich habe auch nicht immer die Kraft, das alles mit mir machen zu lassen." Meint ihr, die beiden können es noch irgendwie klären? Stimmt unten ab!

Alle Infos zu "B:REAL – Echte Promis, echtes Leben" auf RTLZWEI.

Timm, Michael / ActionPress
Xenia Prinzessin von Sachsen im März 2022
Getty Images
Xenia Prinzessin von Sachsen im September 2016 in Düsseldorf
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase, Sängerin
Meint ihr, Xenia und Melody können das noch irgendwie klären?315 Stimmen
41
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
274
Nein, diese Freundschaft ist vorbei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de