Anzeige
Promiflash Logo
Im Krankenhaus: Angelina Pannek flog eine Fliege ins OhrInstagram / angelina.pannekZur Bildergalerie

Im Krankenhaus: Angelina Pannek flog eine Fliege ins Ohr

4. Okt. 2023, 19:12 - Shannon Lang

Das hat skurrile Folgen! Seit ihrer Teilnahme am Datingformat Der Bachelor vor ein paar Jahren zählt Angelina Pannek (31) zu einer der bekanntesten Influencerinnen Deutschlands. Im Netz teilt sie regelmäßig Einblicke in ihren Alltag mit Ehemann Sebastian Pannek (37) und den zwei gemeinsamen Kids. Eigentlich ist die Beauty sehr bedacht, was sie in den Medien von sich preisgibt – doch jetzt überrascht sie mit einer ziemlich privaten Geschichte: Angelina flog eine Fliege ins Ohr.

"Wir sind in der Notaufnahme, ich hatte nämlich eine sehr komische Nacht hinter mir", beginnt die zweifache Mama in ihrer Instagram-Story zu erzählen. "Mein Ohr drückt und tut weh", klagt sie. Daraufhin sei Angelina in die Notaufnahme gefahren, um sich behandeln zu lassen. Einige Stunden später meldet sie sich erneut bei ihren Followern: "Ich bin froh, dass ich es habe checken lassen. Es ist keine Fliege mehr in meinem Ohr und es ist nichts entzündet."

Es will einfach nicht aufhören mit Angelinas Pechsträhne. Erst im Juli hatte die Reality-TV-Persönlichkeit einen kleinen Autounfall mit einem Lastwagen. "Wenn es scheiße läuft, dann richtig. Seine Bremse ging nicht mehr und deswegen ist er mir hinten reingeknallt", erzählte sie damals. Als die Beauty wegen eines Autos bremsen musste, fuhr ihr selbst ein LKW in den Wagen rein.

Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek, Influencerin
Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek, Influencerin
Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek, Influencerin
Denkt ihr, Angelina wird in nächster Zeit noch weiter darüber sprechen?192 Stimmen
69
Ja, davon gehe ich aus.
123
Nee, ich glaube, sie hat alles dazu gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de