Anzeige
Promiflash Logo
Gefährliche Besessenheit: Miley Cyrus' Stalker verhaftetGetty ImagesZur Bildergalerie

Gefährliche Besessenheit: Miley Cyrus' Stalker verhaftet

12. Okt. 2023, 19:36 - Promiflash Redaktion

Er könnte eine Gefahr für sie sein. Miley Cyrus (30) hatte in den vergangenen Wochen wohl keine ruhige Nacht. Die Hannah Montana-Darstellerin wurde nämlich von einem gefährlichen Stalker verfolgt. Zuletzt hatte die Tochter von Billy Ray Cyrus (62) jedoch einen Erfolg gegen den Mann feiern können: Sie erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen ihn. Doch anscheinend reichte dieser Schritt nicht aus: Der Stalker wurde nun verhaftet.

Laut Gerichtsdokumenten, die RadarOnline vorliegen, versuchte der 52-jährige Alexander Kardalian in der Nacht vom 1. Oktober auf den 2. Oktober in das Haus der Sängerin einzudringen. Die Polizei wurde zu dem Haus gerufen und Alexander wurde schließlich aufgrund eines ausstehenden Haftbefehls verhaftet. Aus den Gefängnisunterlagen geht hervor, dass der Mann ohne Kaution festgehalten wird.

Erst im vergangenen Monat hatte die Musikerin eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt. Der Mann soll Miley nämlich unter anderem verstörende Briefe geschrieben und sogar Geld von ihr gefordert haben. Hoffentlich findet die "When I Look At You"-Interpretin nach seiner Verhaftung jetzt endlich Ruhe.

Getty Images
Miley Cyrus, April 2019
Getty Images
Miley Cyrus, Musikerin
Getty Images
Miley Cyrus, Sängerin
Denkt ihr, dass sich Miley bald noch selber dazu äußern wird?59 Stimmen
14
Ja, ich denke schon, dass sie ein Statement gibt.
45
Nein, vermutlich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de