Anzeige
Promiflash Logo
GZSZ-Neuzugang Josefin Bressel verrät: Es gibt viele KüsseRTL / Rolf BaumgartnerZur Bildergalerie

GZSZ-Neuzugang Josefin Bressel verrät: Es gibt viele Küsse

19. Okt. 2023, 16:42 - Johanna Heinbockel

Seit August ist bekannt: Josefin Bressel wird ab Herbst in der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten zu sehen sein. Sie spielt Alicia Bäumler, eine junge Vertrieblerin aus Bad Hersfeld, die ihren Traum von Fashion in Berlin verwirklichen will. Dabei wird es auch in der Liebe ordentlich zur Sache gehen. Schon vor der ersten Ausstrahlung verspricht Josefin: Es wird viel geknutscht!

Im Interview mit Bild verrät die Schauspielerin, dass ihre Rolle den Männern wohl ordentlich den Kopf verdrehen wird. "Alicia wird auf jeden Fall einige Küsse im Kolle-Kiez verteilen", plaudert Josefin aus. Auch privat scheint sich die gebürtige Berlinerin super mit ihren Kollegen zu verstehen. "Alle haben mich mit offenen Armen aufgenommen. Sie haben es mir wirklich sehr leicht gemacht, dass ich mich wohlfühle", schwärmt sie.

Für ihre Rolle bei GZSZ zog Josefin extra von ihrer Wahlheimat Südtirol nach Berlin zurück. In Südtirol arbeitete die 31-Jährige zuvor als freie Moderatorin. Außerdem schlüpfte sie immer wieder in kleinere Film- und Serienrollen.

Instagram / brezelita
Josefin Bressel, März 2022
RTL / Rolf Baumgartner
Josefin Bressel, Schauspielerin
Instagram / brezelita
Josefin Bressel, November 2021
Freut ihr euch schon auf Josefin und ihre Rolle bei GZSZ?202 Stimmen
118
Und wie! Ihre Rolle klingt sehr spannend.
84
Ne, mich interessiert das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de