Promiflash Logo
Fans überzeugt: Prinz Harry und Meghan trennen sich bald!Getty ImagesZur Bildergalerie

Fans überzeugt: Prinz Harry und Meghan trennen sich bald!

20. Okt. 2023, 9:48 - Marlene Windhoefer

In den vergangenen Monaten behaupteten böse Zungen immer wieder, dass die Ehe von Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan (42) kurz vor dem Aus stehen soll. Angeblich sollen der Sohn von König Charles III. (74) und die einstige Schauspielerin zu unterschiedliche Lebensstile haben. Zudem seien sie sich bei der Erziehung ihrer Kids Archie (4) und Lilibet (2) uneinig. Auch wenn es sich bisher nur um Spekulationen handelt, sind die Fans sicher: Harry und Meghan sind bald Geschichte...

In einer aktuellen Promiflash-Umfrage [Stand: 19. Oktober, 13:50 Uhr] sehen die Fans die Ehe der Sussexes als extrem gefährdet an. Von insgesamt 2.388 Teilnehmern sind 1.558 (65,2 Prozent) überzeugt, dass Harry und Meghan in einer Krise stecken und schon bald getrennte Wege gehen. 830 Leser (34,8 Prozent) glauben hingegen nicht daran, dass die Beziehung des Royals und der ehemaligen Suits-Darstellerin vor dem Aus steht.

Körpersprache-Experte Darren Stanton nahm die gemeinsamen öffentlichen Auftritte von Harry und Meghan im Jahr 2023 mal genauer unter die Lupe. Diese seien nicht nur sehr selten geworden, sondern veränderten sich auch. "Ich habe festgestellt, dass ihr sonst so starker Augenkontakt abgenommen hat und sie nicht mehr so taktvoll miteinander umgehen", erklärte der Fachmann gegenüber Mirror.

Herzogin Meghan und Prinz Harry in London, 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in London, 2018
Herzogin Meghan mit Prinz Harry bei einem Besuch in Nottingham
Getty Images
Herzogin Meghan mit Prinz Harry bei einem Besuch in Nottingham
Prinz Harry und Herzogin Meghan im September 2022
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im September 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de