Anzeige
Promiflash Logo
GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt wird privat oft für Arzt gehaltenInstagram / joern_schloenvoigtZur Bildergalerie

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt wird privat oft für Arzt gehalten

25. Okt. 2023, 5:00 - Shannon Lang

Er wird privat oft mit seiner Rolle verwechselt! Jörn Schlönvoigt (37) spielt seit 2014 den Philip Höfer in der beliebten Seifenoper GZSZ. Dort behandelt der Chefarzt schon seit Jahren Menschen. So ganz lässt ihn sein Job aber nicht los: Der Schauspieler wird nämlich auch in seinem Privatleben oft erkannt. Doch nicht nur das. Jörn wird sogar selbst für einen Arzt gehalten!

Im Rahmen von "Ein Promi ein Joker" spricht der Seriendarsteller mit RTL über die Auswirkungen seiner Rolle auf sein Privatleben. "Es passiert sehr oft, dass sie mir auch auf Social Media schreiben und sagen 'Es tut da weh, Herr Doktor, was soll ich tun?'", verrät Jörn. Er empfehle dann einen wirklichen Mediziner aufzusuchen. "Bitte zum Arzt gehen, ich spiele das nur", erzählt er mit einem Schmunzeln.

Trotz jahrelanger Erfahrung als Schauspieler habe der 37-Jährige gewisse Routinen. "Es kommt immer darauf an, wie viel ich an dem Drehtag drehe. Ich beginne meistens schon am Montag oder am Sonntag mit der Vorbereitung für die Woche", plauderte er auf Instagram aus. An Montagen hätten die Darsteller zusätzlich Zeit zu proben und Fragen zu stellen.

Instagram / joern_schloenvoigt
Jörn Schlönvoigt, Schauspieler
Instagram / joern_schloenvoigt
Jörn Schlönvoigt, GZSZ-Star
Instagram / joern_schloenvoigt
Jörn Schlönvoigt, Schauspieler
Was denkt ihr, wie oft wird Jörn privat für einen Arzt gehalten?120 Stimmen
77
Schon sehr oft!
43
Eher selten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de