Anzeige
Promiflash Logo
"Bachelor in Paradise"-Adrian Alian steckt im Liebesdreieck!Instagram / adrianalianZur Bildergalerie

"Bachelor in Paradise"-Adrian Alian steckt im Liebesdreieck!

3. Nov. 2023, 20:48 - Promiflash Redaktion

Ob die Befürchtungen der Fans bestätigt werden? Adrian Alian (27) kämpfte in diesem Jahr um das Herz der Bachelorette Jennifer Saro. Doch nicht nur bei der Influencerin blitzte der einstige Rosenanwärter ab – auch die Zuschauer waren eher weniger begeistert von ihm. Kein Wunder also, dass die Fans Drama befürchteten, als bekannt wurde, dass der Ex-DSDS-Teilnehmer bei Bachelor in Paradise sein wird. Und nun steckt Adrian schon in der ersten Folge im Liebesdreieck…

Schon am ersten Tag scheint er näheres Interesse an Rebecca zu haben, mit der er auch im Pool schon die ein oder andere Zärtlichkeit austauscht. "Vielleicht sehen wir uns heute Abend in der Love Suite. Ich würde gerne Zeit mit ihr alleine verbringen", hofft er im Einzelinterview. Doch kaum zieht seine Wunschkandidatin Melissa Damilia (28) ein, sieht das anders aus. Auf Nachfrage des Barkeepers und Ur-Bachelors Paul Janke (42) offenbart Adrian bezüglich der Love Suite: Vor dem Einzug der Ex-Bachelorette hätte er die Nacht mit Rebecca verbracht – "Jetzt? Geht nicht", lacht der Aachener.

"Das verändert was. […] Auch für meine Gefühlslage. Sind halt jetzt zwei Mädels im Rennen", gibt Adrian zu. Und auch Rebecca scheint das zu bemerken: "Ich wusste das. […] Er wird sich zu 100 Prozent für sie entscheiden", weint sie im Bad. Dennoch verbringen die beiden die Nacht gemeinsam in der Love Suite.

RTL / Markus Hertrich
Rebecca, “Bachelor in Paradise”-Kandidatin 2023
RTL / Markus Hertrich
Melissa, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Instagram / adrianalian
Adrian Alian, Bachelorette-Kandidat 2023
Was denkt ihr: Wird Adrian sich letztendlich für Melissa oder Rebecca entscheiden?297 Stimmen
252
Melissa.
45
Rebecca.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de