Anzeige
Promiflash Logo
Nach Fehlgeburt: Mary Fitzgerald kämpft mit ihren EmotionenGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Fehlgeburt: Mary Fitzgerald kämpft mit ihren Emotionen

7. Nov. 2023, 22:18 - Johanna Heinbockel

Sie spricht offen über ihre Gefühle! Anfang des Jahres machte Mary Fitzgerald (43) ein trauriges Geständnis: Kurz nach ihrer Hochzeit mit Romain Bonnet erlitt der Selling Sunset-Star eine Fehlgeburt. Trotzdem möchte das Paar den Wunsch nach einer gemeinsamen Familie nicht aufgeben. Der Weg dahin gestaltet sich jedoch härter als gedacht: Mary hat mit den emotionalen Folgen ihrer Fehlgeburt noch ordentlich zu kämpfen.

Im Interview mit Daily Mail spricht die Immobilienmaklerin über ihre aktuelle Gefühlslage. "Ich war noch nicht bereit, es wieder zu versuchen", erklärt sie. Zu groß sei die Angst, dass eine erneute Fehlgeburt passieren könnte. Aus diesem Grund würde der Reality-Star zukünftig die ersten 12 Schwangerschaftswochen abwarten wollen, bevor sie die Baby-News mit der Welt teilt.

Trotzdem sei es Mary wichtig, offen über ihre Reise zum Wunschkind zu sprechen. "Ich denke, je offener die Menschen darüber sprechen, desto mehr wird verstanden, dass Fehlgeburten sehr häufig vorkommen", erklärt sie im Interview.

Getty Images
Mary Fitzgerald mit ihrem Mann Romain Bonnet
Getty Images
Mary Fitzgerald, "Selling Sunset"-Star
Getty Images
Mary Fitzgerald bei den MTV Movie & TV Awards 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de