Anzeige
Promiflash Logo
Heimliche Aktion: Kader Loths Isi friert seinen Samen einActionPressZur Bildergalerie

Heimliche Aktion: Kader Loths Isi friert seinen Samen ein

8. Nov. 2023, 12:30 - Shannon Lang

Ismet Atli hat einen Alleingang gestartet! In der ersten Staffel von B:REAL – Echte Promis, echtes Leben sprachen der Unternehmer und seine Frau Kader Loth (50) über ihren unerfüllten Kinderwunsch. Das Paar wollte ein Kind adoptieren, doch erfüllt die Voraussetzungen dafür nicht ganz. Das Thema scheint aber noch nicht vom Tisch zu sein, denn die Reality-TV-Queen und ihr Partner haben schon längst eine neue Lösung parat: Isi hat sich heimlich seine Spermien einfrieren lassen.

"Gestern war Isi beim Samenspender. Dort hat er seinen Samen abgegeben", verrät Kader im Promiflash-Interview. In die Aktion war die TV-Bekanntheit aber nicht eingeweiht: "Das hat er mir auch verheimlicht. Das hat er mir erst heute früh gesagt, dass er seinen Samen für die nächsten zehn Jahre abgegeben hat." Das Paar wünscht sich nämlich nach wie vor noch immer eigene Kinder: "Irgendwann, wenn wir eine Leihmutter finden, werden die Samen aufgetaut."

Als Kader und Isi noch ein Kind adoptieren wollten, hatten sie genaue Vorstellungen. "Das Kind darf mal durchdrehen, alles im gesunden Maße ist akzeptabel, aber wenn das Kind anfängt, mir etwas an den Kopf zu werfen – das wäre für uns zu viel", gab die 50-Jährige in einem Vieraugengespräch mit Isi in einer Folge von "B:Real" zu. Außerdem fügte sie hinzu: "Ich möchte kein traumatisiertes Kind."

Action Press / Frederic Kern / Future Image
Kader Loth im Mai 2023
Instagram / ismetatli_official
Ismet Atli, ehemaliger "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer
Action Press / AEDT
Ismet Atli und Kader Loth im August 2023
Denkt ihr, Kader und Isi können sich ihren Traum vom eigenen Kind noch erfüllen?407 Stimmen
100
Ja, ganz bestimmt!
307
Nee, das geht in Deutschland doch gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de