Anzeige
Promiflash Logo
Gelitten: Gerard Piqué gibt Interview zu Shakira-TrennungGetty ImagesZur Bildergalerie

Gelitten: Gerard Piqué gibt Interview zu Shakira-Trennung

11. Nov. 2023, 11:30 - Promiflash Redaktion

Endlich bricht er sein Schweigen! In den vergangenen Monaten hatte es zahlreiche Schlagzeilen um das Liebesleben von Gerard Piqué (36) und Shakira (46) gegeben. Das einstige Traumpaar hatte sich getrennt, nachdem der Kicker die Sängerin betrogen haben soll. Das Ganze artete in eine regelrechte Schlammschlacht aus – die bis heute anhält. Der Fußballer hüllte sich in der ganzen Zeit in Schweigen – bis jetzt: Gerard spricht über die Trennung von Shakira!

In einem Interview mit dem Radiosender RAC1 gesteht der ehemalige Barcelona-Star: "Wenn ich allem, was über mich gesagt wurde, Bedeutung beigemessen hätte, wäre ich jetzt in einer Wohnung eingesperrt oder hätte mich aus dem sechsten Stock gestürzt." Er habe das alles nur überlebt, weil er sich von den Anschuldigungen abgeschirmt habe. Es seien Lügen über ihn verbreitet worden, doch er könne nicht jeden Tag rausgehen und die Dinge leugnen, die nicht der Wahrheit entsprechen würden. "Von allem, was passiert ist, wissen die Leute nicht einmal zehn Prozent", erklärte Gerard weiter.

Schon im März gab er das ein oder andere Detail zu dem Liebes-Aus preis. Wie die spanische Zeitung El Pais berichtete, sei der zweifache Vater "sehr glücklich" darüber. Außerdem bereue Gerard nichts: "An dem Tag, an dem ich sterbe, werde ich zurückblicken und hoffen, dass ich alles getan habe, was ich wollte. Ich möchte mir selbst treu bleiben. Ich werde kein Geld dafür ausgeben, mein Image aufzupolieren."

Getty Images
Shakira und Gerard Piqué, Januar 2012
Getty Images
Shakira, Sängerin
Instagram / 3gerardpique
Gerard Piqué, Fußballer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de