Anzeige
Promiflash Logo
Promis trauern um "X Factor"-Finalisten Johnny Ruffo (†35)Instagram / johnny_ruffoZur Bildergalerie

Promis trauern um "X Factor"-Finalisten Johnny Ruffo (†35)

11. Nov. 2023, 17:12 - Kimberley Schmidt

Er hinterlässt eine große Lücke! Bei dem X Factor-Finalisten Johnny Ruffo (35) war 2017 ein Hirntumor entdeckt worden. Daraufhin war der Sänger auf der Stelle notoperiert und mit einer Chemotherapie behandelt worden. Drei Jahre später erlitt der Musiker aber einen Rückfall. Nun wurde bekannt, dass er den Kampf gegen den Krebs nicht noch einmal besiegen konnte. Diese Promis nehmen nun mit rührenden Worten von Johnny Abschied.

Unter dem Instagram-Post, welcher den Tod des Tänzers bekannt gab, tummelt sich eine große Anteilnahme – auch von einigen Stars und Sternchen. "Der frechste Kerl. Seine Stimme, Lächeln und tanzenden Füße werden von vielen vermisst werden", schreibt zum einen Sängerin Dannii Minogue (52) und denke in dieser schweren Zeit an seine Familie. Aber auch das Spice Girls-Mitglied Mel B. (48) kommentiert den Beitrag: "Mein Herz ist gerade gebrochen. Mein aufrichtiges Beileid."

Der Post von Johnnys Familie las: "Schweren Herzens mussten wir heute unseren geliebten Johnny verabschieden. Umgeben von seiner Partnerin Tahnee und seiner Familie ging Johnny friedlich mit der Unterstützung einiger unglaublicher Krankenschwestern und Ärzte von uns." Der Sänger habe bis zum Ende so hart er konnte gekämpft.

MEGA
Dannii Minogue
Getty Images
Mel B, Sängerin
Instagram / johnny_ruffo
Johnny Ruffo bei der Chemotherapie im April 2023


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de