Anzeige
Promiflash Logo
Bob Sagets Tod: Bekam John Stamos Zeichen aus dem Jenseits?Getty ImagesZur Bildergalerie

Bob Sagets Tod: Bekam John Stamos Zeichen aus dem Jenseits?

12. Nov. 2023, 17:24 - Jil Schirrwitz

John Stamos (60) ist immer noch sehr bestürzt über den Tod seines Co-Stars Bob Saget (✝65). Der US-amerikanische Schauspieler und Comedian verstarb am 9. Januar 2022. Die beiden hatten von 1987 bis 1995 zusammen in der Sitcom Full House mitgewirkt. Ein Jahrzehnt später kehrte das Duo in der Fortsetzung "Fuller House" zusammen zurück auf die Leinwand. Nun, fast zwei Jahre nach dem Tod seines Freundes, erinnert sich der Schauspieler an die gemeinsame Zeit: John teilt eine süße Geschichte, in der der Verstorbene ihm offenbar ein Zeichen gab!

In der "The Jennifer Hudson Show" berichtete der Onkel-Jesse-Darsteller: "In der Nacht, in der er starb, ging ich in seinen Garten und sagte: 'Bob, komm schon, gib mir ein Zeichen, zeig mir, dass du da oben in Ordnung bist.'" Daraufhin hörte er flatterhafte Geräusche und erblickte einen rötlichen Kolibri. Derartige Zeichen habe der Schauspieler bereitszuvor erhalten. Johns Mutter habe selbst nach dem Tod ihres Mannes einen ähnlichen Besuch von einem Kolibri bekommen.

Der Musiker und der Verstorbene hatten nicht nur in der Show ein familiäres Verhältnis gehabt: "Er hat dir immer gesagt, wie sehr er dich liebte und sich um dich sorgte", schilderte John. Für ihn sei es von großer Wichtigkeit, dass er das Vermächtnis seines Freundes weiterführt!

Getty Images
Bob Saget im Dezember 2021
Instagram / johnstamos
John Stamos und Bob Saget
Getty Images
John Stamos, Schauspieler
War der Kolibri ein Zeichen von Bob an John?207 Stimmen
192
Auf jeden Fall! Das Universum gibt Zeichen ...
15
An so was glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de