Anzeige
Promiflash Logo
So fies beleidigte Kourtney Kardashian Schwester Kim früherGetty ImagesZur Bildergalerie

So fies beleidigte Kourtney Kardashian Schwester Kim früher

19. Nov. 2023, 20:18 - Ronja Hetland

Die zwei haben sich schon in ihrer Kindheit ordentlich gezankt! Kourtney (44) und Kim Kardashian (43) geraten immer wieder aneinander. Ihre Fans können beinahe wöchentlich in ihrer Reality-Show The Kardashians sehen, dass die zwei kein Blatt vor den Mund nehmen und auch ziemlich heftig gegeneinander austeilen können. Und das war offenbar schon immer so: Kourtney hat Kim in ihrer Jugend schon übel gepiesackt!

In der aktuellen Episode von "The Kardashians" schwelgen die zwei Unternehmerinnen in Erinnerungen an ihre jüngeren Jahre. "Wir haben alle die gemeinsten Dinge gesagt. Ich hatte früher keine Gefühle. Alles, was ich gesagt habe, war: 'Du hast so krasse Cellulite'", gesteht Kourtney. Kim führt aus: "In der Highschool sagte sie zum Beispiel: 'Meine Schwester hat große Hängetitten, du würdest sie hassen'. Oder zu Jungs in der Schule oder auf einer Party. Ich bin wirklich weinend davongelaufen." Die Schikanen hat die 43-Jährige ihrer Schwester mittlerweile aber verziehen – die beiden lachen sogar darüber.

Kürzlich sorgte ein Thema bei den Schwestern aber wieder für einen ziemlich heftigen Streit: Kourtneys Hochzeit. Die beiden beschuldigten einander, sich gegenseitig kopiert zu haben. Nach vielen wilden Diskussionen, in denen die ganze Familie involviert war, scheint sich die Situation mittlerweile wieder gelegt zu haben.

Instagram / kimkardashian
Kim und Kourtney Kardashian, Reality-TV-Stars
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian im Dezember 2019
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian im Februar 2019
Was haltet ihr davon, wie Kourtney Kim schikaniert hat?224 Stimmen
144
Unakzeptabel. Ich hätte ihr das nicht verziehen.
80
Amüsant. Sie waren ja noch jung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de