Anzeige
Promiflash Logo
Es wird abgespeckt: "Leben leicht gemacht" startet im JanuarSAT.1/Julian EssinkZur Bildergalerie

Es wird abgespeckt: "Leben leicht gemacht" startet im Januar

22. Nov. 2023, 15:00 - Eyka Nannen

Die Abnehm-Reise geht wieder los! Bei Leben leicht gemacht – vormals "The Biggest Loser" – sagen die Kandidaten ihren Kilos den Kampf an und treten in Work-outs gegen ihre Mitstreiter an. Am Ende gilt nur eins: Wer hat durchgehalten und kann den größten Abnehmerfolg verzeichnen? Die letzte Staffel ging im vergangenen Mai zu Ende – mit Valentina als strahlender Siegerin. Bald geht "Leben leicht gemacht" auch schon in die nächste Runde!

Wie Sat.1 bekannt gibt, startet die neue Staffel am Montag, dem 8. Januar 2024 – und zwar auf geändertem Sendeplatz um 20:15 Uhr! Insgesamt 23 Kandidaten werden in zehn Folgen um die Siegprämie von 50.000 Euro kämpfen. "'The Biggest Loser‘ ist eine große etablierte SAT.1-Marke mit vielen treuen Fans. Zum Start ins Jahr 2024 zeigt SAT.1 die Abnehm-Show um Christine Theiss (43) und Ramin Abtin (51) deshalb in der Primetime", erklärt der Senderchef. Doch es gibt noch eine viel krassere Neuerung...

2024 wird nämlich Christine erstmals mit ihrem eigenen Team gegen die Trainerlegende Ramin antreten! Bis jetzt fungierte die Kickboxweltmeisterin als Campchefin und beaufsichtigte die Fights zwischen den Teams von Ramin und Sigrid Ilumaa.

Sat.1
Dr. Christine Theiss bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Sat.1
Die Kandidaten von "Leben leicht gemacht" 2023
SAT.1 / Julia Feldhagen
Ramin Abtin, Chistine Theiss und Sigrid Ilumaa, "Leben leicht gemacht"-Coaches
Freut ihr euch schon auf die neue Staffel von "Leben leicht gemacht"?114 Stimmen
106
Ja, auf jeden Fall!
8
Nein, ich interessiere mich nicht dafür.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de