Anzeige
Promiflash Logo
Wie erfuhren die Kardashians von Kourtneys Schwangerschaft?Instagram / kimkardashianZur Bildergalerie

Wie erfuhren die Kardashians von Kourtneys Schwangerschaft?

23. Nov. 2023, 10:36 - Marlene Windhoefer

Kourtney Kardashian (44) schwebt im Mama-Glück! Zusammen mit ihrem Mann Travis Barker (48) erwartete die US-Reality-TV-Bekanntheit Nachwuchs. Vor wenigen Tagen soll es auch bereits so weit gewesen sein: Ein kleiner Sohn namens Rocky 13 soll im Cedars-Sinai-Medical-Center in Los Angeles das Licht der Welt erblickt haben. Die Geburt bestätigte die Unternehmerin bisher noch nicht. Doch ihre Familie weiß mit Sicherheit bereits Bescheid. Wie verriet Kourtney ihren Liebsten eigentlich, dass sie ihr viertes Kind erwartet?

In der aktuellen Folge von The Kardashians wird gezeigt, wie Kourtney ihre Baby-News publik machte. Ihrem jüngsten Sohn Reign verkündete sie die frohe Botschaft beispielsweise beim gemeinsamen Kuscheln im Bett. "Du wirst bald ein großer Bruder sein", eröffnete die Lemme-Gründerin stolz. Ihren Schwestern Kim (43), Khloé (39), Kendall (28) und Kylie (26) gab sie hingegen bei einem Treffen einen Umschlag mit einem Ultraschallbild drin. "Dass sie schwanger geworden ist, ist so eine schöne Sache. So war es einfach bestimmt", schwärmte Kim.

Ihre Schwangerschaft behielt Kourtney aber erstmal eine längere Zeit für sich. Nur einer Person habe sie es neben Travis erzählt. "Ich bin im fünften Monat schwanger. Ich habe es den meisten Leuten nicht gesagt [...] ich habe es meiner Mutter schon ziemlich früh gesagt", räumte die 44-Jährige ein.

Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian auf der Met Gala 2022
Instagram / kourtneykardash
Travis Barker und Kourtney Kardashian im Juni 2023
Getty Images
Kris Jenner und Kourtney Kardashian, April 2015
Wie findet ihr es, dass Kourtney ihre Schwangerschaft erstmal für sich behielt?309 Stimmen
304
Ich finde es völlig in Ordnung! Es war ja auch kein einfacher Prozess für sie schwanger zu werden...
5
Ich finde, sie hätte es ihnen früher sagen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de