Anzeige
Promiflash Logo
Britney Spears und Sams Scheidung ist bald abgeschlossen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Britney Spears und Sams Scheidung ist bald abgeschlossen!

24. Nov. 2023, 9:54 - Eyka Nannen

Es sieht ganz nach Einigung aus bei Britney Spears (41) und Sam Asghari (29). Nur ein Jahr lang war die Sängerin mit dem Model verheiratet gewesen – im vergangenen Juni reichte Sam aber schon wieder die Scheidung ein. Als Grund gab er "unüberbrückbare Differenzen" an. Lange soll sich im Scheidungsverfahren der Eheleute nichts getan haben – bis jetzt! Britney und Sams Scheidung könnte bald offiziell abgeschlossen sein.

Wie Insider TMZ berichten, sollen die beiden in Sachen Scheidung kurz vor einer Einigung stehen. Die Vereinbarung sieht vor, dass Britney Sam auszahlt: Um die Scheidung abzuschließen, soll der Popstar seinem Ex einen niedrigen sechsstelligen Betrag zahlen. Aktuell soll Britney auch noch Sams Leben in einem Hochhaus in Los Angeles finanzieren und ihm seine Miete von rund 9.000 Euro im Monat zahlen.

Dabei soll es finanziell bei der Musikerin aktuell alles andere als rosig aussehen! Wie Quellen Ok! berichten, leidet sie unter Geldproblemen: "Jetzt hat sie einen Berg von Schulden und nicht genug Geld, das reinkommt." Britney gebe ihr Geld unkontrolliert und mit vollen Händen aus.

Getty Images
Britney Spears, Musikerin
Instagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari im Mai 2022 in Mexiko
Getty Images
Sam Asghari, Ex von Britney Spears
Wie findet ihr die Einigung zwischen Britney und Sam?162 Stimmen
37
Ich finde es gut, dass das Verfahren bald beendet ist.
125
Mir tut es leid für Britney, dass sie zahlen soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de