Anzeige
Promiflash Logo
"Grottenschlecht"? So kam Heidi Klums Bergretter-Auftritt anZDF / Barbara BauriedlZur Bildergalerie

"Grottenschlecht"? So kam Heidi Klums Bergretter-Auftritt an

24. Nov. 2023, 8:12 - Kimberley Schmidt

Konnte sie etwa nicht überzeugen? Heidi Klum (50) gehört zu den wohl bekanntesten Topmodels der heutigen Zeit. Bei Germany's Next Topmodel begibt sich die Beauty jährlich auf die Suche nach den begabtesten Mädchen Deutschlands. Dabei stehen auch immer wieder Schauspiel-Challenges an, denn die seien laut Heidi auch als Model wichtig. Nun erschien die Bergisch Gladbacherin selbst in einer kleinen Gastrolle in "Die Bergretter". Mit ihrer Performance konnte Heidi die Fans aber wohl nicht überzeugen!

"Das war grottenschlecht. Wenn ihre Mädchen so gelaufen wären, wie sie geschauspielert hat, hätten die nicht mal ein Polaroidfoto bekommen" und "Sorry, aber schauspielern konnte Heidi da null. Das war so was von gestellt, das hat man gemerkt", wettern die Zuschauer auf Instagram. Andere nehmen die 50-Jährige aber in Schutz. "Heidi hat nicht schlechter gespielt als manch ein anderer Episodendarsteller! Ich war positiv überrascht", meint ein Nutzer.

Im Gespräch mit Stern verriet Heidi, dass es eigentlich gar nicht geplant gewesen sei, dass sie eine Rolle in der Serie bekommt – stattdessen habe sie bloß eine Einladung bekommen, sich das Set anzusehen. Das Model habe aber selbst mitspielen wollen und das sogar ohne eine utopisch hohe Gage! "Dabei wollte ich überhaupt kein Geld und habe gesagt, ihr könnt das Honorar gern den echten Bergrettern spenden, ich will da nur aus Herzensliebe mitspielen", erklärte sie.

Getty Images
Heidi Klum im November 2023
ZDF / Barbara Bauriedl
Heidi Klum und Sebastian Strobel in "Die Bergretter"
Instagram / heidiklum
Heidi Klum, Model
Wie hat euch Heidi in ihrer Rolle gefallen?779 Stimmen
220
Ich finde, sie hat das super gemacht!
559
Mich konnte sie nicht überzeugen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de