Anzeige
Promiflash Logo
"Bachelor in Paradise"-Colleen fand Ozans Kuss "schwierig"RTL; RTL / Markus HertrichZur Bildergalerie

"Bachelor in Paradise"-Colleen fand Ozans Kuss "schwierig"

25. Nov. 2023, 12:18 - Florentine Naumann

Begeisterung klingt anders. Bei Bachelor in Paradise wagen einstige Kandidaten einen weiteren Versuch, um vor laufender Kamera die große Liebe zu finden – unter anderem auch Colleen Schneider. Vor allem bei den männlichen Singles hinterlässt die Influencerin direkt einen bleibenden Eindruck. So ergriff Oguzhan Gencel in der vierten Nacht der Rosen seine Chance und küsste sie. Gegenüber Promiflash verrät Colleen nun, wie der Kuss für sie war.

Im exklusiven Promiflash-Interview spricht die 28-Jährige Klartext und verrät, was sie von Oguzhans feuchtfröhlicher Offensive hielt. "Kurz und knapp: Das fand ich sehr schwierig. Ich habe keinerlei Signale geschickt, dass ich offen dafür sei", erklärt sie und fügt hinzu: "Im Gegenteil, es war absolut nicht der passende Moment dafür. Für mich schien es so, als wollte er damit vor den anderen ein Statement setzen." Die Beauty habe sich zu diesem Zeitpunkt auch noch gar nicht auf jemanden in der Villa festgelegt, weswegen sie der Kussversuch ziemlich gestört habe.

Und welcher Mann kam nach Colleens Einzug am besten bei ihr an? "Ich fand Oguzhan von Beginn an sehr zuvorkommend. Dennis hat mich mit seiner ruhigen und tiefsinnigen Art total abgeholt", plaudert die schöne Blondine im Gespräch aus. Rein vom Aussehen seien ihr allerdings zwei andere Teilnehmer ins Auge gefallen: "Optisch fand ich Amir und Adrian jedoch am attraktivsten."

RTL
Colleen und Oguzhan bei "Bachelor in Paradise"
RTL / Markus Hertrich
Amir Hosseiny
RTL / Markus Hertrich
Adrian, “Bachelor in Paradise”-Kandidat 2023
Was haltet ihr von Oguzhans Kuss?211 Stimmen
183
Für mich war das schon etwas übergriffig...
28
Ich fand daran jetzt nichts weiter schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de